Welche Automarke ist Günstig in der Versicherung

Die Automarke ist in der Versicherung günstig.

Fragst du dich, welches Auto dein erstes Auto sein könnte? Sind Sie auf der Suche nach einer günstigen Autoversicherung? Du möchtest eine preiswerte Versicherung für dein Auto leicht online abschließen? wenn du zuerst ein Motorrad benutzen möchtest, ist es viel preiswerter in der Versicherung. Das bedeutet umgekehrt, dass je höher die Anzahl der unfallfreien Jahre, desto günstiger die Versicherung.

Autoversicherungsvergleich Welches Auto sparsam bei der Kfz-Versicherung?

Gut "Prozentsätze" sorgen für eine günstige Autoversicherung. Die Einordnung des Fahrzeugs in die so genannten Typenklassen hat aber auch Auswirkungen auf die Hoehe der Versicherungsprämie fuer Haftpflicht- und Kaskoversicherungen. Es gibt in der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung 16 Typenklassen (10 bis 25), in der Vollkasko 25 (10 bis 34) und in der Teillizenz 24 (10 bis 33).

Grundsätzlich gilt: Kurse mit geringer Anzahl sind günstig, solche mit hoher Anzahl sind kostspielig. Beim Kauf eines Autos sollten Sie daher nicht nur auf den Anschaffungspreis und den Normalverbrauch achten, sondern auch die Kosten der Versicherung gegenüberstellen. Wie groß diese Differenzen wirklich sind, haben wir vier unterschiedliche Neufahrzeuge mit einem Stichprobenpaar abgesichert.

Sie zählen als Hausbesitzer auch zu den Preferred Customers der Versicherungen (die exakten) Angaben zum Musterpaar befinden sich am Ende des Themas. Auch Online-Vergleiche anderer Anbieter wurden für die Bewertungen herangezogen, so dass alle großen Kostenträger einbezogen wurden. Der kleine Corsa aus der laufenden Serie kann verhältnismäßig günstig versichert werden.

Klassen seines Typs: Die fünf billigsten Versicherungen berechnen für die Haftungs- und Kaskoversicherung zwischen 313 und 345 EUR pro Jahr - nicht einmal 30 EUR pro Jahr. Für ihn sind die Kosten der teuersten Versicherung mehr als doppelt so hoch wie für die anderen Modelle, so dass sich ein Abgleich zahlt.

Das Modell Nissan Qashqai ist ein viel grösseres Fahrzeug als der kleine Corsa. Es ist auch eines der heißesten SUVs, aber seine Versicherungsprämien sind erschwinglich. Die fünf billigsten Versicherer sind in einer Spanne zwischen 379 und 405 EUR pro Jahr. Für den Spielspaß muss die Münchner Beispielfamilie mind. 434 EUR berechnen.

Und das sind 120 EUR mehr als mit dem Corsa. Das sind die Typenklassen des BMW 1er: Haftung 18, Teilkaskoversicherung 23, Vollkaskoversicherung 21 Günstiger ist die Versicherung für einen Vorgesetzten. Das große Mittelklasse-Auto kostete pro Jahr mind. 424,40 EUR. Klassen seines Typs: Haftung 14, Teilkaskoversicherung 21, Vollkaskoversicherung 12, für die pro Jahr mind. 645 EUR an die Versicherungsgesellschaft zu überweisen wären.

Es gibt folgende Typklassen: Haftung 20, Teilkaskoversicherung 28, Vollkaskoversicherung 28 Die kostspielige E-Klasse bringt auch wesentlich höhere Versicherungsprämien mit sich. Doch die kalkulierten Kosten der Versicherung gefallen den Kleinwagenbesitzern nicht. Für die günstigste Versicherung für die kleine Corsa wurden 345 EUR pro Jahr berechnet. Ein Corsa D ist kaum mehr als eine tägliche Registrierung beim Dealer.

Die E-Klasse hingegen wird kaum für weniger als EUR 5.000 verkauf. Aber die Versicherung für den Mercedes ist nicht einmal zweimal so kostspielig wie die für den Opel. Ganz besonders preiswert sind dagegen Liebhaberautos wie Young- und Oltimer, die von ihren treuen Eigentümern mit großer Sorgfalt gepflegt werden. SF 15 bezieht sich auf die Haftpflichtversicherung und die Vollkaskoversicherung (Excess Vollkaskoversicherung 300, Teilkaskoversicherung 150 Euro).

Mehr zum Thema