Vergleich von Kfz Versicherungen

Kfz-Versicherungen im Vergleich

Websites von Autoversicherern, Industrieunternehmen und Maklern (z.B. Autoversicherung vergleichen und günstige Autoversicherung finden). Sind Sie mit den Leistungen oder den erhöhten Kosten Ihrer Altfahrzeugversicherung unzufrieden?

Kfz-Versicherung: Es ist einen Vergleich wert - Fahrzeug

Eines können Autodiebe sicherlich nicht vermeiden: dass sie für die Wartung ihres Autos zahlen müssen. Ein Weg, um Kosten zu senken, ist die Autoversicherung. Weil mehr als 50 Tarifeigenschaften den Tarif einer Versicherungspolice bestimmen...... Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie 5 Beiträge pro Jahr! Unbegrenztes Lesen:

Lies alle Beiträge nach. Entdecken Sie jetzt die Top-Angebote der Woche in Ihrem REWE-Markt!

Großes Einsparpotenzial beim Fahrzeugwechsel durch die Kfz-Versicherung

Sind Sie mit Ihrer Kfz-Versicherung nicht zufrieden? Mit dem nahenden Monat Dezember ist die Frist für den Umstieg auf die Kfz-Versicherung abgelaufen. Die Finanztests bestätigen, dass sich eine solche Veränderung wirklich auszahlen kann: "Oft können damit mehrere hundert EUR pro Jahr eingespart werden". Noch bis zum 30.11. haben Autofahrer die Option, ihre bisherige Kfz-Versicherung zu stornieren und zu einem neuen Dienstleister zu gehen.

Dabei untersuchte die Fachzeitschrift "Finanztest" 174 Tarife von 74 Versicherungsunternehmen und identifizierte ein großes Einsparpotenzial in der Kfz-Versicherung: Jeder kann Geld einsparen, vom Anfänger bis zum Vielbesucher, der auf eine mehrjährige Versicherungsgeschichte zurückblicken kann. Vor dem Wechsel der Kfz-Versicherung sollte man jedoch einige berücksichtigen.

Bei einem 40-jährigen Musterkunden "Finanztest" wurden in der Nummer 11/2012 die Versicherungsprämien mit dem Umfang der Versicherungsreine Haftung, Haftung und Teilabdeckung (mit Selbstbeteiligung von 150 Euro) sowie der Haftungs- und Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung von 300 Euro) erhoben und das Prämienniveau im Vergleich zum Durchschnittswert evaluiert. Vor allem die von Cosmos Direkt (Basistarif), DA der Deutschen Allgemeinen (Komforttarif) und Direct Line (Basistarif) angebotenen Tarifangebote, die sowohl in der reinen Haftung als auch in der Haftung mit Teil- oder Vollkaskoversicherung gut abgeschnitten haben, waren erfreulich.

Es gibt auch vorteilhafte Preise von der Firma Yuk24 und Huk-Coburg, wenn der Auftraggeber auf Haftung und Vollständigkeit angewiesen ist, oder vom Yuk24 und Huk-Coburg, wenn der Auftraggeber auf Haftung und Vollständigkeit angewiesen ist, oder vom Yukon-Coburg. Allerdings weisen die Prüfer darauf hin, dass die Versicherungen nicht immer alle Schadensfälle in den vorteilhaften Tarifsätzen abdecken: So decken beispielsweise Direct Line Basis oder VDAC Öko nicht die Gesamtkosten, wenn ein Schadensereignis durch grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt wurde.

Mit dem Versicherungsabgleich zählen also nicht nur der Tarif, sondern auch die Erreichung des Tarifs - und gute Leistungen kosten meist etwas mehr: Ein 50j?hrige AUDI-Fahrer mit einer Fahrleistung von 24. 000 Kilometern im Jahr, der unter anderem 24 Monaten neue Preisausgleiche, Rabattschutzversicherungen und Vollschutz mit Mallorca-Police wünscht, bezahlt unter Berücksichtung von weiteren persönlichen Eigenschaften höchstens 764 EUR für eine Vollkasko-Versicherung mit dem Huk Coburg General, wie der Finanzprüfungsberechnungen.

Auch für Jugendliche und Pensionäre haben die Prüfer die günstigsten Preise berechnet, die - unter bestimmten Bedingungen - 435 EUR oder 506 EUR mit Skontoschutz ("Direct Line Basistarif") und 481 EUR oder 625 EUR für über 80-Jährige ("Huk-Coburg General Basistarif") betragen. Der Unterschied zum teuerstem Tariff im Konzern ist erheblich und führt zu einem Einsparpotenzial von mind. 700 EUR.

Auffallend ist der Unterschiedsmerkmal zwischen den Kfz-Versicherungen für junge Fahrer: Fahren 19-jährige Hamburger mit ihrem zehnjährigen Renault Twingo jährlich rund um die Uhr und teilen sich das Auto, kann der Jahresaufschlag für reine Haftung und einen günstigen Preis 842 EUR und für eine Teilabdeckung 905 EUR betr. sein.

Wenn der Schüler bereits einmal am Begleitfahrzeug mitgewirkt hat, reduziert sich der Anteil an der Teilkaskoversicherung auf 873 EUR. Allerdings steigen die Beiträge im teuerste der geprüften Tarifmodelle stark an: Anstelle der erwähnten Beträge, die sich auf rund 900 EUR belaufen, würde die Versicherungsnehmerin nun 3.651 EUR, 3.642 EUR und 3.507 EUR nach "Finanztest" auszahlen.

Die Kfz-Versicherung hat hier ein Einsparpotenzial von rund 2.500 EUR. Derartige Beträge von mehreren tausend EUR können sicherlich nur im Einzelnen eingespart werden. Einsparpotenziale von mehreren hundert EUR in der Kfz-Versicherung sind jedoch keine Seltenheit. Für die Kfz-Versicherung sind sie nicht ungewöhnlich. Eine Leserbefragung des "Finanztests", an der fast 780 Menschen teilnahmen, zeigte auch eine Durchschnittsersparnis von 122 auf.

Es sind gerade die häufig wechselnden Tarife der Versicherungsunternehmen, die einen Vergleich aussagekräftig und Veränderungen anregen. Aber bevor Sie Ihre Kfz-Versicherung ändern, sollten Sie folgendes wissen: Eine Änderung der Kfz-Versicherung ist in der Regel bis zum 30.11. eines jeden Jahrs möglich. Die Kündigung des alten Vertrages muss in schriftlicher Form erfolgen; der Schutz gilt bis zum Ende des Jahrs.

Eine Sonderkündigung liegt vor, wenn der Versicherungsgeber den Versicherten erst nach dem 30. November über eine beabsichtigte Prämienerhöhung unterrichtet. Ein Wechsel der Versicherung kann auch nach einem Verlust oder Kauf eines neuen zu versichern. Selbst wenn die Träger der Kfz-Versicherung mit Einsparpotenzialen lockt, sollte man sich immer über die Folgen einer Veränderung im klaren sein:

So wurde mit der Etablierung von neuen Schadensfreiheitsklassen auch der so genannte "Discount-Sparer" aufgehoben, mit dem bisher alteingesessene Versicherte honoriert wurden: Neuabschlüsse enthalten nun oft nicht mehr den Rabattsparer; der statt dessen eingerichtete Abschlagsschutz kann dem Abschluss nachträglich hinzugefügt werden, ist aber mit zusätzlichen Kosten verbunden; darüber hinaus werden bei einem neuen Versicherungsfall Verluste ausgewiesen, so dass der Kundin bei dem neuen Versi erer letztendlich in die Schadensfreiheitsklasse herabgestuft wird.

Unabhängig davon, ob Sie den Provider gewechselt haben oder nicht, haben Sie als Versicherungsnehmer mehrere Optionen zur Reduzierung Ihrer Premium. Wer sich in seinem Arbeitsvertrag zu einer Werkstattverpflichtung im Schadenfall verpflichtet, kann etwa 15% der Versicherungsprämie einsparen. In der Kfz-Versicherung gibt es für die Familie Einsparpotenziale, wenn der Nachwuchs an der Begleitfahrt teilnimmt.

Vergleiche kosten nichts und können Ihnen im besten Falle viel Kosten ersparen. Einen kostenlosen Vergleich der Kfz-Versicherungen findest du hier.

Mehr zum Thema