Teilkasko Motorrad

Teilabdeckung Motorrad

Im Falle einer Teilversicherung für Motorräder übernimmt die Versicherung zusätzliche Kosten, die im Schadensfall entstehen können. Ein Teilversicherungsschutz deckt Schäden an Ihrem eigenen Motorrad. Der Tarifvergleich der Teilkaskoversicherungen spart viel Geld. Meiner Meinung nach sollte jeder Motorradfahrer so etwas für sein Fahrzeug tun. Leitfaden zur Motorradversicherung: Die Teilkaskoversicherung deckt Schäden an Ihrem Motorrad, die ohne eigenes Verschulden entstanden sind.

Lohnt sich eine Teilkasko für das Motorrad?

Was ist der Sinn einer Teilversicherung bei einem Motorrad? In letzter Zeit habe ich über die Vollkasko-Versicherung für Motorräder gesprochen. Dabei waren sich alle einig, dass für das Motorrad eine Teilkasko das Mittel der Wahl ist. Der Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung deckt alle Schäden, die Sie einem anderen Straßenbenutzer mit Ihrem Motorrad zufügen.

Allerdings wird hier das eigene Motorrad weggelassen. Wenn Sie Ihre Anlage zerstören, bleiben Sie voll auf dem Boden liegen. Bei einem Brand oder Diebstahl der Anlage schauen Sie in das Rohr. Hier setzt die Mitversicherung an. Es ist an der Zeit, einen genaueren Blick auf die Teilabdeckung zu werfen. Für welche Fälle besteht eine Teilkasko?

Dabei ist die herkömmliche Motorradhaftpflichtversicherung obligatorisch, der Abschluß einer Teilversicherung hingegen selbst. Erst wann tritt Ihre Teilkasko in Kraft? In erster Linie liegt die Teilkasko in der Zahlungsverpflichtung bei Diebstahl Ihres Gerätes. Wenn Ihr Motorrad weg ist, wird der aktuelle Wert Ihres Motorrads durch die Krankenkasse wiederhergestellt. Besonders geeignet für Motorräder von jüngeren bis mittleren Jahren.

Bei genauerem Hinsehen werden Sie sehen, dass der zeitliche Wert etwas absurd niedrig ist. Ein weiterer kleiner Nebeneffekt: Diebstahl Schäden werden ebenfalls durch die Teilabdeckung abgedeckt. Beispiel: Stellen Sie sich vor, jemand würde Ihr Lenksäulenschloss mit Gewalt aufbrechen und die Vorrichtung wegdrücken wollen, dann seine Meinung ändern und dort belassen, dann gilt die Teilabdeckung auch für das gebrochene Lenkrad.

Es muss nicht sein, dass die ganze Anlage abbrennen wird. Ein schönes Fahrrad, aber meins war wahrscheinlich ein Montagsmodel. Dass alle Teilabdeckungen berichtet, nach dem Füllen eines langen Formblattes wurde mir sogar der Luftfilter ausgetauscht. Sie können jetzt denken, dass der Glasschaden eine wichtige Funktion in der Frontscheibe Ihres Fahrzeugs hat.

Lediglich Sie als Motorradfreund sind von diesem Themenbereich betroffen. Im Grunde genommen ist es egal, wie Ihr Glas beschädigt wurde. Sie sehen also, auch der Bruch von Glas ist bei der Motorradteilkaskoversicherung nicht so unerheblich. Auch hier kommt Ihre Teilkasko ins Spiel. Zumal eine Kollision mit einem wilden Tier immer zu einem Absturz führt und oft die gesamte Aufhängung gebogen ist.

Aber auch bei Motorrädern kommt es von Zeit zu Zeit zu Wildunfällen. Zumal wir als Motorradfreunde auch nach diesen kleinen Straßen durch den Wald schauen und damit mehr auf der Strecke sind, wo die Chance für Wildfang auf der Strecke ebenfalls größer ist. Bei den meisten Grundtarifen der Teilkasko sind nur Spielschäden mit Wildbret im Sinn des Jagdgesetzes des Bundes aufzuführen.

Ja, es ist auch in der Teilabdeckung für das Fahrrad. Ich habe nur noch nie von einem solchen Beispiel gehort, bei dem ein Mardin mit den Kabeln an einem Motorrad gearbeitet hätte. Besonders wenn Sie Ihr Fahrrad regelmässig vor der Tiefgarage parken, ist immer die Gewittergefahr für Ihr Fahrrad vorhanden.

Die ganze Sache passierte mir im Jahr 2006, als ich meine damals geparkte Kaffeemaschine (V-Strom wieder, lang erprobte Maschine) im wunderschönen Villingen-Schwenningen hatte. Danach durfte ich erfahren, dass die gesamte Anlage zerstört war. Überschuss oder nicht? Im Falle der Voll- und Teilkasko entsteht immer die Fragestellung, ob ein Selbstbehalt erwünscht ist. Selbstbehalt heißt, dass Sie für jeden Gesamtfall den vertraglich festgelegten Selbstbehalt zahlen.

Beispiel: Sie haben einen Franchise von 150 EUR festgelegt. Ihr Motorrad im Warenwert von 1000? wird entwendet, die Teilkasko ist abgeschlossen. Die Kaskoversicherung für mein Motorrad ist teilweise abgeschlossen. Das Ganze ohne Franchise. Dabei ist zu berücksichtigen, dass ich meine Teilkasko bereits mehrmals in Anspruch nimmt, da sich mit den Jahren für jeden Schadensfall der 150?-Freibetrag addiert hat.

Bisher hat es sich für mich ausgezahlt, auf meinen Selbstbehalt bei meiner Krankenkasse zu verzichtn. Wer ist im Moment eine Teilversicherung wert? Meiner Ansicht nach rechnet sich die Teilkasko für jeden Motorradfreund. Selbst wenn die Ausgaben je nach Art und Region ebenso hoch sein können wie die gesetzlich vorgeschriebene Betriebshaftpflichtversicherung, bin ich der Ansicht, dass sich die Teilkasko für jeden Motorradbesitzer auswirkt.

Mehr zum Thema