Schlüsselnummer

Kennziffer

Mit Hilfe der Autokennzahl kann das Fahrzeug genau identifiziert werden. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Fahrzeugchein, Schlüsselnummer" - English-German dictionary and search engine for English translations. Warum brauche ich die Schlüsselnummer? Zuweisung von emissionsbezogenen Kennzahlen nach Schadstoffgruppen. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Key Number Vehicle" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Der Schlüsselzahl - wesentliche Informationen und Tipps

Vielen Autofahrern ist die Schlüsselzahl der Kraftfahrzeuge meist unbekannt. Die meisten wissen nicht einmal ganz sicher, wo sie diese Zahl bekommen und worum es geht. Aber wer ein Neuwagen erwirbt und es rasch registrieren will, weiss, warum er die Zahl braucht. Die Versicherungsgesellschaft erkundigt sich nach der Schlüsselnummer, um den entsprechenden Versicherungssatz zu find.

Welche ist eine Schlüsselnummer und welche gibt es? Bei der Schlüsselnummer handelt es sich um eine Zahl, mit der ein Objektmodell anhand von Objekttyp, Fahrzeughersteller und -klasse eindeutig zugeordnet wird. Schlüsselzahlen werden sowohl für LKW als auch für PKW zugewiesen. Jeder Schlüssel besteht aus zwei Teilen: In der Regel ist die Schlüsselnummer in Ihrem Kfz-Kennzeichen oder Kfz-Brief (Zulassungsbescheinigung Teil I und II) enthalten.

Sie können die Schlüsselnummer auch über die Chassisnummer auslesen. Die Schlüsselnummern sind auch im Führerausweis ersichtlich. Bei vielen Fahrern wird dies mit der Schlüsselzahl verwechselt. Die Schlüsselnummern sind jedoch Details im Führerausweis, die anzeigen, welche Fahrzeugklasse der Inhaber führen darf. Existieren auch Autos ohne Schlüsselzahl? Im Falle von Reimporten aus Nicht-EU-Ländern ist es möglich, dass die Registrierungsdokumente anstelle einer Schlüsselzahl nur eine Folge von Null enthalten.

Schlüsselzahlen können z. B. ausbleiben, wenn ein Pkw-Modell den selben Fahrzeugtyp, aber eine andere Landesversion hat. Im Fahrzeugbrief war die HSS bis Mitte 2005 unter "zu 2" aufgeführt. Es ist nicht immer leicht, eine HLN einem Hersteller zu verweilen, da einige Produzenten mehr als eine HLN haben.

Damit war die bisherige Vergabe von Herstellernummer und -name verworren. Deshalb wird die Schlüsselzahl auch als KBANummer bezeichnet. Die weitere Vergabe der Schlüsselnummer über den Typcode ist abhängig von der Vergabe des jeweiligen Fabrikats. Der Typschlüssel ist in Kasten 2. 2 der Registrierungsbescheinigung Teil I und III zu finden. Die TSN setzt sich aus acht Stellen zusammen und gibt damit folgende Eigenschaften eines Fahrzeuges an: Drei Buchstaben kennzeichnen den Wagentyp innerhalb der zweistelligen Nummern.

Mit der fünfstelligen Schlüsselzahl wird die Fahrzeugvariante und -ausführung angegeben. Beispiel: 599/ 044/5A einzigartiges Modell und Fahrzeugtyp ist beim Kraftfahrtbundesamt unter dieser Nr. eintragen. Wie kann man ohne Schlüsselzahl arbeiten? Wenn Sie Ihren Kfz-Schein vergessen haben, können Sie auch die Schlüsselnummer Ihres Autos anhand der Chassisnummer nachweisen. Diese Informationen können verwendet werden, um eine geeignete Schlüsselzahl zu identifizieren.

Es gibt auch im Netz viele Wege, die Schlüsselnummer über die Chassis-Nummer zu suchen. Für die Bestimmung der Abgabenklasse des betreffenden Fahrzeuges ist die Emissionsschlüsselzahl von Bedeutung. Dementsprechend werden den Fahrzeugen bestimmte Kennzahlen zugewiesen, die sich auf die Schadstoffemissionen bezogen. Anhand der Verknüpfung von Schlüsselzahl und Rauminhalt kann die Kfz-Steuer ermittelt werden.

Die Schlüsselnummer ist in den seit dem Stichtag 31. Dezember 2005 ausgestellten Zulassungsdokumenten im Bereich 14.1 zu finden. In alten Zulassungsdokumenten sind die Informationen im Bereich "bis 1" zu finden. Bei der Zuweisung der Abgasklasse müssen Triebfahrzeugführer von Pickups oder anderen hoch beladenen Kraftfahrzeugen sicherstellen, dass das zulässige Gesamtgewicht von über 3.500 kg nicht unterschritten wird.

Allerdings wird in der Realität oft eine Ausnahmeregelung getroffen, da diese nicht nur für den reinen Güterverkehr eingesetzt werden. Du brauchst die Schlüsselnummer deines Wagens in den nachfolgenden Fällen: Kfz-Versicherung: Die Kfz-Versicherung verwendet die Schlüsselnummer, um festzustellen, welches Auto Sie absichern möchten. Auf Basis dieser Angaben wird die Versicherungspolice errechnet. Finde Ersatzteile: Damit Sie genau die richtigen Teile für Ihr Auto aussuchen können, verwenden die Fachhändler die Schlüsselnummer.

Fahrzeugsteuer: Ihr Auto kann über die Schlüsselnummer individuell zugewiesen werden. Übersteigt der Zylinderinhalt 2000 ccm, so wird dem Auto bei Vergabe der Schlüsselnummer 03 vor dem 26. Juli 1995 der Steuersatz Euro eins zuerkannt. Bereits bei diesen Fahrzeugen mussten schärfere Limits für die Erstanmeldung eingehalten werden. Besitzt das Kraftfahrzeug einen Motorhubraum von 1.400 bis 2000 ccm, so muss durch eine zusätzliche Bescheinigung des Herstellers bescheinigt werden, dass die Abgasnorm den Vorschriften einer der nachfolgenden Direktiven entspricht: Annex XXIII StVZO oder Royal Lloyd 70/220/EEC Annex III und Annex III und Annex III sowie Annex III und Annex 91/441/EEC.

Kraftfahrzeuge, bei denen die Emissionen von Schadstoffen nicht bekannt sind. Für die Modelle der Klassen II und III gelten nur die Emissionsgrenzwerte nach der Norm II. Der Aufpreis von 1,20 EUR pro 100 cm3 Hubraum für Dieselfahrzeuge ohne Rußpartikelfilter ist am 31.3.2011 abgelaufen.

Mehr zum Thema