Schlüssel Haftpflichtversicherung

Hauptversicherung der Haftpflicht

Eine Privathaftpflichtversicherung mit dem Schlüsselschadenmodul finden Sie kostengünstig in unserem Vergleichsrechner. Verlust von Schlüsseln in der Privathaftpflichtversicherung - private Fremdschlüssel. Der Wert einer Schlüsselversicherung wird vom betroffenen Schlüsselinhaber nur dann erkannt, wenn ein Schlüssel oder ein ganzer Schlüsselbund verloren geht. Es lohnt sich nicht, auch wenn der Schlüssel kommerziell genutzt wird. Bei Verlust dieser Schlüssel oder Codekarten übernehmen wir die Kosten.

Verlorene Schlüssel - Was können Sie tun?

Verlorene Schlüssel - Welche Versicherungsgesellschaft bezahlt? Bei Verlust des Schlüssels fallen diverse Aufwendungen an, die durch die verschiedenen Versicherungspolicen abgedeckt werden können. Auf jeden Falle sollten die Versicherten nicht nur davon ausgegangen werden, dass Folgekosten eines Schlüsselschadens von selbst durch den Schutz der Krankenkasse erstattet werden. In der Regel ist die Privathaftpflichtversicherung die erste Anlaufstelle, wenn der Versicherungsnehmer seinen Schlüssel aufgibt.

Nicht jede Haftpflichtversicherung deckt jedoch den Verlust von Schlüsseln ab. Wenn Sie sich Gewissheit verschaffen wollen, sollten Sie Ihre Haftpflichtversicherung fragen, ob und inwieweit der Verlust des Schlüssels versichert ist. In welchen Fällen Sie die anfallenden Gebühren nicht übernehmen müssen, können Sie im folgenden Abschnitt nachlesen.). In der Regel sind die damit verbundenen Aufwendungen nicht im Standard-Paket inbegriffen.

Nicht nur der Ersatz der Schließungen ist ein kostspieliger Faktor bei Verlust des Schlüssels. Immer wieder lohnt es sich, über Fälle nachzulesen, in denen der Schlosser mehrere hundert EUR erhebt. Diese kann über die Haushaltsversicherung abgewickelt werden. Jeder, der seinen Schlüssel verlegt und das Zusatzmodul Haus- und Wohnungsanschreiben über seine Haushaltswarenversicherung abgeholt hat, muss nur seine Krankenkasse aufsuchen.

Damit wird ein Schlosser informiert und entlohnt. Abhängig davon, wie viele Schließungen zu ersetzen sind, liegen die Ausgaben im drei- bis fünffachen-Euro-Bereich. Die folgenden Einflussfaktoren bestimmen die Schadenshöhe: Sind mehrere Schlüssel des Gebäudes abhanden gekommen? Gibt es zusätzliche Gebühren für einen Schlosser? Darüber hinaus sollte der Versicherte klarstellen, ob die Schlüsselfür alle abhanden gekommenen Schlüssel (z.B. Büroschlüssel von der Arbeit) die Schlüsselfürsorge ist.

Ist in der Krankenversicherung ein Selbstbehalt vorgesehen, hat die Versicherungsnehmerin einen entsprechenden Anteil an den Aufwendungen zu tragen. Geht einem Pächter die Wohnung und die Hausschlüssel verloren, ist er dazu angehalten, den Pächter über den Schaden zu unterrichten. Weil der Schlüssel als Besitz des Eigentümers erachtet wird. Der gesamte mit dem Schlüsselverlust verbundene Aufwand ist vom Eigentümer zu tragen.

Wenn die betreffende Person über eine Haftpflichtversicherung verfügt, sollte diese auch über den Zwischenfall informiert werden. Wenn der Verlust von Schlüsseln eine gemietete Wohnung in einem Wohnhaus mit Schliessanlage betroffen ist, wird der Hausherr voraussichtlich auf eigene Rechnung die komplette Schliessanlage ersetzen wollen. Weist der Pächter nach, dass keine Gefährdung der Nutzung des verlorenen Wohnungsschlüssels für einen Wohnungseinbruch vorliegt, so hat er die anfallenden Gebühren nicht zu erstatten.

Sollte der Fahrzeugschlüssel abhanden kommen, ist das Gleiche wie beim Appartementschlüssel der Fall. Steht der Zweitschlüssel nicht zur Verfügung, gibt es kaum einen Weg um den Schlosser. Letztere kümmern sich um einen angemessenen Schlosserdienst und tragen auch die anfallenden Auslagen. Haben Sie Ihren Schlüssel vergessen - Ihr Fahrzeug aufgeben? Der Schlüsselverlust ist nicht immer ein Verschulden der betreffenden Person.

Dabei ist es notwendig, die Polizisten und die Versicherungsgesellschaft zu verständigen und das Fahrzeug dann, wenn möglich, an einem geschützten Platz zu parken. Es sollte dann abgeklärt werden, ob die Sperren ersetzt werden müssen. Wenn der Verlust eines Schlüssels auch den Arbeitsplatz beeinflusst, kann er für den Betreffenden kostspielig sein. Weil, wenn ein Mitarbeiter den ihm überlassenen Schlüssel verloren hat, kann der Auftraggeber Schadenersatz geltend machen.

Auf jeden Falle sollten sich Mitarbeiter, die einen Werksschlüssel haben und diesen mit sich führen, immer bei ihrer Haftpflichtversicherung erkundigen, in welchem Umfang der Werksschlüssel ebenfalls sozialversichert ist. Ein Schlüsselverlust kann zu großen Schäden führen. Mit einer leistungsstarken Haftpflichtversicherung, die die Fakten von verlorenen Schlüsseln deckt und auch Werksschlüssel sichert, sparen die Betreffenden Ärger und Zeit.

Jeder, der auch eine Wohnung und ein Autoanschreiben hat, muss nicht einmal die Ausgaben für den Schlosserdienst befürchten. Wohin mit der Meldung, wenn Schlüssel abhanden kommen und was zu tun ist? Sie haben Ihren Schlüssel und keinen Zweitschlüssel mehr? Seien Sie der Erste, der Hausbesitzer und Versicherungsgesellschaften informiert. Wenn Sie kein Hausanschreiben für Ihre Haushaltsversicherung erworben haben, müssen Sie auch einen Schlüsselservice aufsuchen.

Weitere Informationen: Auf der Website der Sammlung WARTENTEST findet sich ein Bericht zum Themenbereich mit einem PDF mit einer Auflistung, wie kostspielig ernsthafte Schlüsseldienstleistungen im Durchschnitt sind und wie sich die Ausgaben aufteilen.

Mehr zum Thema