Leistungen der Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherungsleistungen

Auf was sollten die Verbraucher besonders achten? Mit der preiswerten Privathaftpflichtversicherung erhalten Sie einen Rundumschutz mit starken Leistungen. Haftpflichtversicherung: Ihre Leistungen im Detail. Kfz-Schadenregulierung, Materialnebenkosten, Personenschadenersatz in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Was bietet die Privathaftpflichtversicherung im Detail?

Haftpflichtversicherungsleistungen - Das ist sozialversichert!

Privathaftpflichtversicherung und Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung sind die renommiertesten Versicherer in diesem Bereich. Aber was sind die Vorteile der Haftpflichtversicherung? Eine Haftpflichtversicherung wird von vielen Menschen nicht benötigt, wenn sie nur aufpassen. Du als Urheber haftest für den mit all deinen Vermögenswerten verursachten Schadens. Deshalb sollte kein Haushalten auf eine Privathaftpflichtversicherung verzichtet werden.

Der Schutz, den Ihnen diese Police bieten kann, ist von unschätzbarem Wert und erfordert dennoch nur eine geringe monatliche Prämie. Eine Privathaftpflichtversicherung ist für Singles und Angehörige möglich. Mit der besonderen Haftpflichtversicherung für Haustierbesitzer können auch Bekannte und Angehörige versichert werden, die sich statt um den Besitzer um das Haustier kümmern. Neben diesem wirtschaftlichen Ersatz für berechtigte Schadensersatzansprüche bieten die Leistungen der Haftpflichtversicherung auch Schutz vor ungerechtfertigten Ansprüchen.

Die von der Gegenpartei eingereichten Anträge werden zunächst von der Versicherungsgesellschaft überprüft und im begründeten Fall erledigt. Stellt sich der Verletzte zur Durchsetzung seiner Schadenersatzansprüche vor, deckt die Haftpflichtversicherung auch die entstandenen Rechtskosten. Natürlich gelten die Leistungen der Haftpflichtversicherung auch für grobes Verschulden. Der Eigentümer einer selbst genutzter Liegenschaft benötigt diesen nicht.

Diese sind nicht Teil der Leistungen einer Privathaftpflichtversicherung. Dies gilt zum Beispiel für die gesetzliche Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung, die Haustier-Haftpflichtversicherung für Hunde- oder Pferdehalter oder die BHV. Nicht alle Schäden werden jedoch von uns mitgenommen. Wenn Ihr 4-jähriges Kleinkind bei einem Freundschaftsbesuch nicht nur auf dem Blatt zeichnet, sondern auch auf dem leichten Sofabett, übernimmt die Krankenkasse den entstandenen Sachschaden nicht.

Wenn ihre Handlungen einem Dritten einen Nachteil zufügen, sind die Erziehungsberechtigten nicht verpflichtet, dafür zu bezahlen. Erst wenn Sie gegen Ihre Sorgfaltspflicht verstoßen und das Kleinkind lange Zeit allein im Zimmer lassen, deckt Sie die Krankenkasse. In diesem Fall werden diese Schadensfälle ebenfalls von der Krankenkasse erstattet. Die Haftpflichtversicherung tritt für den Verletzten immer an die Stelle des Zeitwertes des Schadensgegenstandes.

Wenn Sie z.B. das Sofabett oder den Bodenbelag Ihres Gastgebers mit Weißwein beschmutzen, zieht die Krankenkasse vom neuen Preis ab. Niemand sollte auf eine Haftpflichtversicherung mitnehmen.

Mehr zum Thema