Kündigung Hausratversicherung

Beendigung der Hausratversicherung

Die Kündigung Ihrer Hausratversicherung erfolgt mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit. ¿Wie lange dauert die Haushaltsversicherung? Überprüfen Sie die jeweiligen Kündigungsfristen in Ihrem Versicherungsvertrag. Wie bei jeder anderen Versicherung sind auch bei der Hausratversicherung Kündigungsfristen einzuhalten. Für die Kündigung Ihrer Hausratversicherung gibt es zwei Möglichkeiten: die ordentliche Kündigung zum vereinbarten Verfallsdatum.

Kündigung der Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist eine leistungsstarke und umfassende Versicherungsdeckung für Ihr Lager für wenig Aufwand. Selbst wenn viele Waren im Idealwert unersetzbar sind, kann eine gute Hausratversicherung Sie wenigstens vor dem existentiellen Untergang retten. Wenn Sie Ihre bisherige Hausratversicherung stornieren wollen - z.B. weil Sie ein effizienteres Leistungsangebot finden -, sollten Sie versuchen, einen reibungslosen Wechsel vorzunehmen.

Wollen Sie Ihre Hausratversicherung stornieren, muss das Storno-Schreiben in der Regelfall mindestens drei Monaten vor dem Ende des betreffenden Geschäftsjahres in schriftlicher Form an den Versicherungsgeber geschickt werden. Wenn Sie die Ankündigungsfrist verpassen, verlängern sich Ihre Verträge um ein weiteres Jahr. Für die Kündigung Ihrer Hausratversicherung können Sie unser Stornierungsformular als Kopiervorlage verwenden. Sie können das Antragsformular kostenlos downloaden, drucken, ausfüllen und per Brief oder Telefax an Ihre Versicherung senden.

Manche Versicherungen gestatten auch eine Stornierung per e-Mail. Auch in den nachfolgenden FÃ?llen kann die Versicherungsnehmerin die Hausratversicherung auÃ?erordentlich kÃ?ndigen: Höht die Kaskoversicherung die VersicherungsprÃ?mie, z.B. durch einen Umzug, aber der Leistungskatalog ist derselbe wie bisher, kann die Versicherungsnehmerin spÃ?testens einen monatlich nach Bekanntwerden der Erhöhung kÃ? Sie wird einen Kalendermonat nach Eingang der Ware durchlaufen.

Sie können auch nach einem Versicherungsereignis eine ausserordentliche Kündigung Ihrer Hausratversicherung einleiten. In Ihrer Versicherungspolice sind Ihre persönlichen Kündigungsmöglichkeiten geregelt. Überprüfen Sie diese genau, bevor Sie Ihre Kündigung für Ihre Hausratversicherung vorlegen. Zusätzlich zur Kündigungsmöglichkeit des Versicherungsvertrages im Falle eines Versicherungsfalles nach einer Schadensregulierung kann der Versicherungsgeber den Vertrag auch auflösen, wenn Sie als Versicherte in Verzug sind.

Wenn Sie die Auszahlung zulassen, ist der Versicherungsgeber damit befugt, die Hausratversicherung fristlos zu kündigen. Achtung: Tritt ein Schaden nach Ablauf der Frist ein, ist Ihr Versicherungsunternehmen nicht zur Zahlung von Leistungen auf, auch wenn er die Kündigung noch nicht angekündigt hat. Anhand Ihrer Daten gleichen wir die Offerten unterschiedlicher Versicherungsgesellschaften ab. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie im Schadensfall für Ihren Schaden entschädigt werden.

Besonderes Kündigungsrecht Hausratversicherung: Wann habe ich das Recht auf außerplanmäßige Kündigung?

Sie möchten Ihre Hausratversicherung außergewöhnlich auflösen? Möchten Sie sich so schnell wie möglich von Ihrer Hausratversicherung verabschieden, haben Sie die Option, den Mietvertrag sowie die ordentliche Kündigung zu widerrufen. Allerdings ist das besondere Kündigungsrecht an gewisse Ursachen oder Umstände geknüpft und kann nur in diesem Fall ausgenutzt werden. Nachfolgend haben wir alle Begründungen zusammengestellt, die Ihnen ein besonderes Kündigungsrecht für Ihre Hausratversicherung auferlegt haben.

Ein Beitragsanstieg ist im Prinzip ein besonderes Kündigungsrecht. Sie können Ihre Kündigung innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe der Erhöhungen vornehmen. Nach Erhalt des Briefes oder der Rechnungsstellung haben Sie einen weiteren Tag Zeit, um Ihre Kündigung an Ihre Versicherung zu senden. Achtung: Hier gilt der Zugang Ihrer Kündigung bei der Hausratversicherung.

Erfolgt die Kündigung fristgerecht, aber nicht fristgerecht bei Ihrem Provider, wird die Fristsetzung nicht eingehalten. In diesem Fall wird die Kündigung nicht berücksichtigt. Weitere Auskünfte zu den Regularien für die außerordentliche Kündigung Ihrer Hausratversicherung finden Sie hier. Sie haben kein besonderes Kündigungsrecht, wenn der Beitrag aufgrund einer Angleichung der Versicherungssumme an die gestiegenen Lebenshaltungskosten erhöht wurde.

Wenn Sie unterversichert sind, müsste Ihr Versicherungsunternehmen nicht für alle eingetretenen oder zu erwartenden Verluste aufkommen. Ihr Anteil wurde gegenüber dem Jahr zuvor um mehr als zehn Prozentpunkte oder in den vergangenen drei Jahren um mehr als 20 Prozentpunkte gesteigert. Sie haben Ihren Krankenversicherungsvertrag nach dem 01.01.1991, aber vor dem 28.07.1994 abgeschlossen, so dass Sie ein Sonderrecht auf Beendigung der Haushaltsversicherung haben, wenn:

Ihre Prämie wurde um mehr als fünf Prozentpunkte gegenüber dem vorangegangenen Jahr oder um mehr als 25 Prozentpunkte gegenüber dem ersten Jahr der Versicherung angehoben. Handelt es sich bei Ihrem Auftrag um einen dieser Sonderfälle und konnten Sie einen Vertragsbruch nachweisen, so ist auch hier die Einmonatsfrist, innerhalb der Sie Ihren Versicherungsgeber über die Sonderkündigung informieren müssen, maßgeblich.

Sie haben nach einer Reklamation immer ein besonderes Kündigungsrecht. Dabei liegt es an Ihnen, ob Sie innerhalb der Monatsfrist oder mit sofortiger Wirkung kündigen. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei einer sofortigen Beendigung Ihrer Mitgliedschaft keinen Anrecht auf eine Rückerstattung Ihrer bereits getätigten Beiträge haben. Wenn Sie dies verhindern wollen, achten Sie darauf, dass Ihre Kündigung nicht so schnell wie möglich, zum nächstmöglichen Termin oder ähnlichem erfolgt.

Nur bei einem Auslandsaufenthalt haben Sie ein besonderes Kündigungsrecht für Ihre Hausratversicherung. Sie müssen Ihren Zug unverzüglich Ihrem Versicherungsunternehmen melden und Ihren Mietvertrag auflösen. Bei einem Wohnsitz innerhalb Deutschlands haben Sie kein besonderes Kündigungsrecht. Es wird in diesem Falle davon ausgegangen, dass Sie Ihr Hab und Gut mitnehmen. Daher wird Ihnen kein Recht zur außerplanmäßigen Kündigung gewährt.

Darüber hinaus können Sie bei einem gemeinsamen Einzug Ihre Hausratversicherung außergewöhnlich auflösen. Weil Sie für jede Hausgemeinschaft nur eine Hausratversicherung benötigen. Wenn Sie zusammenziehen, können Sie die Versicherungspolice mit einer Versicherungssumme von weniger als 10000 EUR oder die neuere oder die später abgeschlossene Versicherungspolice stornieren. Danach können Sie die später abgeschlossene Hausratversicherung ausserordentlich auflösen.

In der Hausratversicherung wird die Versicherung im Falle des Todes nach Ablauf von zwei Wochen beendet. Natürlich müssen Sie den Versicherungsgeber über den Tod des Versicherungsnehmers unterrichten. Nutzen Sie dann Ihr spezielles Kündigungsrecht gegen die Hausratversicherung. Denken Sie daran, dass Sie in den meisten Fällen die 1-monatige Kündigungsfrist einzuhalten haben, innerhalb derer Ihr Widerrufsschreiben bei Ihrem Versicherungsunternehmen eingehen muss. Es wird empfohlen, Stornierungen per eingeschriebenem Brief mit Empfangsbestätigung oder per Telefax mit Übertragungsprotokoll zu senden, da nur so der Versandvorgang dokumentiert werden kann.

Sollten Sie von einem besonderen Kündigungsrecht nicht Gebrauch machen können, unterstützen wir Sie gern bei Ihrer ordentliche Kündigung. Klicken Sie hier für die Kündigungsvorlagen: Sie möchten Ihre Hausratversicherung auflösen?

Mehr zum Thema