Kfz Versicherung test 2015

Kfz-Versicherungstest 2015

Kürzlich hat die Stiftung Warentest im Jahr 2015 einen Kfz-Versicherungstest durchgeführt. Und so kamen wir zum Preis: Wir wählten den Einheitstarif mit Versicherung ab dem 01.06.2015 mit jährlicher Zahlungsmethode. über eine halbe Million Fahrzeuge und beschäftigten 2015 rund 400 Mitarbeiter.

Bereits Mitte 2015 gab es einen Test zu den Verkehrsrechtsschutzversicherungen.

Kraftfahrtversicherung 2015: Aktuelle Tests ermitteln Europas Gesamtsiegerin

Im Jahr 2015 gilt es, die Kfz-Versicherung zu ändern, da die Versicherungspreise um bis zu drei Prozentpunkte nachgeben. Wer von einem sehr kostspieligen auf einen billigen Preis umsteigt, kann bis zu mehreren hundert EUR sparen. Die Kündigungsfrist läuft in der Regelfall bis zum Stichtag 31. Dezember 2015. Bis dahin können die Versicherten auf eine günstigere Kfz-Versicherung umsteigen.

Welche Leistungsanbieter ausgeglichene Preise und gute Dienstleistungen bieten, beweist der vorliegende Kfz-Versicherungstest der Deutsche Vereinigung für Konsumforschung (DtGV). Gemeinsam mit N24 hat die DSGV die Leistungen und Preise diverser Kfz-Versicherer geprüft. In der vorliegenden Untersuchung wurden 52 Preise von 25 Providern auf der Grundlage von Tarifdienstleistungen, Kundenservice, Transparent und Convenience erprobt.

Entscheidend für die Gesamtauswertung mit 60 Prozentpunkten und für die Leistung und Übersichtlichkeit mit jeweils 20 Prozentpunkten sind die Aufwendungen und Vertragskonditionen der Dienstleister. Mit den Top 3 der Kfz-Versicherungen 2015 nach DtGV: Schluss mit den Hochprämien Ihrer Kfz-Versicherung. In der aktuellen Kfz-Versicherungstest werden die Vorteile und Abgaben der Kfz-Versicherer näher beleuchtet.

Nach Angaben der DtGV können die Konsumenten durch die Umstellung der Kfz-Versicherung auf den billigsten Tarifen bis zu 70 prozentig sparen. Wer sich jedoch 2016 für eine Neuwagenversicherung entscheidet, sollte nicht nur auf den Kaufpreis, sondern auch auf die Sozialleistungen achten. Besonders vorteilhafte Zölle führten tendenziell zu schlechten Ergebnissen. Eine gute Mischung aus Performance und Budget ist daher unerlässlich.

HUK24 konnte als Testsieger im Bereich "Tarife" mit umfassendem Versicherungsschutz und dem besten Angebot überzeugen. Auch für die schönste Kfz-Versicherung im Jahr 2015 spielen die Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seiten eine große Bedeutung. Die Gutachter haben daher die Websites der 25 Versicherungsunternehmen überprüft. Die Servicebereiche der Einzelversicherer wurden von Versuchskunden untersucht.

Die Dienstleister wurden per E-Mail und telefonisch angeschrieben und nach ihrer Sympathie und Fachkompetenz durchsucht. Darüber hinaus wurden rund 56% aller E-Mail-Anfragen fehlerhaft oder gar nicht bearbeitet. Aber nicht jeder Provider hat diesen Test bestanden. Hier weist die DEVK die besten Leistungen auf. Welcher Versicherungsträger für 2016 den besten Kompromiss aus Kosten, Performance, Service bei gleichzeitiger Gewährleistung von Effizienz und Effizienz anbietet, wird durch den DtGV-Kfz-Versicherungstest aufgezeigt.

Allerdings sollten sich die Konsumenten bei der Wahl eines neuen Tarifes nur an dem vorliegenden Tarifvergleich orientieren. Es ist daher für Autofahrer ratsam, sich bei einem Wechsel der Versicherung nicht nur auf den Testgewinner zu stützen, sondern auch viele unterschiedliche Preise einzeln mit dem Autoversicherungsrechner zu vergüten.

Mehr zum Thema