Hausratversicherung wie hoch Abschließen

Haushaltsversicherung, wie hoch der Abschluss ist

Wird der Wert zu hoch angesetzt, fallen unnötig hohe Beiträge an. Wer einen Haushalt selbstständig und verantwortungsbewusst führt, sollte eine Hausratversicherung abschließen. Im Brandfall kann der Wiederbeschaffungswert Ihres Haushaltsgutes schnell sehr hoch werden. Es ist möglich, Anträge abzulehnen, wenn Ihnen das Risiko zu hoch erscheint.

Schließen Sie eine Hausratversicherung ab: Sie sollten darauf achten.

Eine gebrochene Wasserleitung, ein Feuer oder ein Diebstahl - Gefahren für Ihr Eigentum sind nie auszuschließen. Wenn das Schicksal zuschlägt, ist der Schadensumfang in der Regel hoch. Eine Hausratversicherung federt die wirtschaftlichen Konsequenzen ab. Welchen Versicherungsschutz Sie brauchen, richtet sich nach Ihrer individuellen Erlebenssituation. Bei der Hausratversicherung gilt: Je hochwertiger Ihr Haushaltsgut und je weniger Kosten Sie am oberen Ende haben, desto bedeutender ist die Absicherung für den späteren Austausch.

Für den Abschluß einer Hausratversicherung sind zwei Fragestellungen unerlässlich: Inwieweit ist mein Eigentum abgesichert? Für welche Ansprüche ist die Krankenkasse zuständig? Nur wenn diese beiden Fragestellungen nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen geklärt sind, geht es um die Summe der Monatslast aus Ihren Versicherungsprämien. Mit anderen Worten, die billigste Krankenversicherung ist nicht notwendigerweise die bessere.

Die Versicherungssumme für Ihre Hausratversicherung ist idealerweise gleich dem Warenwert Ihres Mobilienobjekts. Wenn Ihnen der Arbeitsaufwand zu hoch ist, lautet die Faustregel: mindestens 650 EUR pro qm. Wenn also Ihre 100.000 EUR Immobilie nur mit 50.000 EUR gedeckt ist, bezahlt die Krankenkasse nur 500 EUR für einen ausgewiesenen 1.000 EUR Schaden. Zahlreiche weitere Fragestellungen beziehen sich auf Ihre individuelle Ausgangssituation.

Aber auch die Deckung von Trinkwasserschäden betrifft nicht zwangsläufig das geborstene 1000-Liter-Aquarium, sondern vielleicht nur das Rohrsystem.

Haushaltsratversicherung abschließen - Wie hoch soll meine Deckungssumme sein? Das ist eine gute Idee. (Versicherung, Huk Coburg)

Wer auf der sicheren Seite sein will, sollte sich so hoch absichern, dass die Versicherungsgesellschaft zustimmt, auf den Unterversicherungsschutz zu verzichten. Danach wird jeder Anspruch bis zur Höhe der Deckungssumme bezahlt. So besser versichert ein wenig mehr! Die Loyalität zur Krankenkasse lohnt sich überhaupt nicht.... "Sie haben offensichtlich keine Vorstellung von Art und Zweck einer Hausratversicherung, wissen aber schon, dass es die HUK - Supers."

Hausratversicherungen "fordern" nicht 650 bis 700 EUR pro QM, aber das ist der Gegenwert der meisten Versicherungen, bei denen der so genannte Unterversicherungsausschluss gilt. Diese Bezeichnung und ihre Relevanz für eine Hausratversicherung sowie die möglichen Konsequenzen einer Nichteinhaltung bzw. Nichtanmeldung sollten Ihnen z.B. absolut bekannt sein. Den Mehrwert, mit dem das HUK arbeitet, finden Sie übrigens auf seiner Website.

Die Tatsache, dass Sie das nicht wissen, deutet eindeutig darauf hin, dass Sie hier eine Konsultation benötigen. Kennt jemand die Menge pro qm bei der HUK Coburg? 650,- / m ist die absoluten Untergrenzen für die Deckungssumme (Unterversicherungsverzicht beachten!).

Mehr zum Thema