Hausratversicherung test

Heiminhaltsversicherungstest

um regelmäßige Vergleiche durchzuführen, um das beste Angebot im Test zu finden. Wenn Sie Ihren Hausrat mit einer Hausratversicherung vor unvorhersehbaren Schäden schützen wollen, sollten Sie die Versicherungsbedingungen überprüfen. " Finanztest hat die Richtlinien getestet. Vergleichen Sie jetzt und wählen Sie die besten Inhalte aus. Die Hausratversicherung im Test befindet sich unter ?

zurück zur Übersichtsseite.

Hausratversicherungstest: Die besten Dienstleister mit maximaler Leistungsgarantie

Der Öko-Test hat sich mit Haushaltsversicherungen mit maximaler Leistungsgarantie beschäftigt: Das bietet eine maximale Leistungsgarantie, die just in time zu kommen scheint: Die Versicherungsgesellschaft verpflichtet sich mit der Maximalleistungsgarantie, den Anspruch nach den besten auf dem Versicherungsmarkt verfügbaren Konditionen zu begleichen. Ihre Hausratversicherung würde nur 3000 EUR kongruent auszahlen.

Durch die maximale Leistungsgarantie erhöht Ihre Versicherungsgesellschaft die Vergütung und zahlt auch den vollen Betrag von 5000 EUR. Hinweis: Öko-Test empfiehlt Ihnen, die Beschränkungen der Zusatzversorgung für Ihre eigene Krankenversicherung zu beachten. Die maximale Leistungsgarantie gilt nämlich nur für Dienstleistungen, die auch im Originaltarif inbegriffen waren. Im Falle von zusätzlichen Dienstleistungen, wie z.B. Scheibenbruch oder Raddiebstahl, fallen diese Beschädigungen nicht unter die maximale Leistungsgarantie, auch wenn Sie sie nicht selbst herausgenommen haben.

Der Öko-Test untersuchte die Auswirkungen der Maximalleistungsgarantie und ließ das Maximallastrisiko für zwei Musterwohnungen von Experten auswerten. Was ist der Grund für die Auswertung von Öko-Test? In einem ersten Teilschritt verglich Öko-Test die Leistung der Tarifierung und verlieh ihnen Plätze, vom sehr gut ersten Platz bis zum unzureichenden Schluss.

Im eigenen Leistungsvergleich schnitten alle 15 untersuchten Zölle nicht schlechter ab als Platz 3, weil sie im Frühjahr 2014 die Sieger waren. Darüber hinaus wurden für jedes einzelne Risikopotenzial erneut Punktwerte verliehen. In einem zweiten Arbeitsschritt bewertete Öko-Test die maximale Leistungsgarantie und verglich die eigene Performance für jedes einzelne Risikopotenzial mit der besten Performance auf dem Gesamtmarkt (der "Benchmark").

Der Öko-Test verleiht dafür zusätzliche Prämien. Sie setzt sich zusammen aus Ihrer eigenen Tarifleistung und den Zusatzpunkten, die durch die Maximalleistungsgarantie erreicht werden. Am besten sind die Preise (ohne Schutz vor Naturgefahren): Mutualität Oldenburg Versicherungen mit dem Tarifen "TOP-VIT" (39,8 Punkte). Am wenigsten punkteten die beiden Tariftabellen der ammerländischen Versicherungen ("Ausgezeichnet" mit 34,0 Prozentpunkten und "Ausgezeichnet mit verlängerter Leistungsgarantie" mit 34,0 Prozentpunkten).

Bemerkenswerterweise sind die Tarifierung der Amperländer in vielen Belangen der Maßstab, d.h. der Vergleichs-Tarif für Höchstleistungsgarantien. Weil AMMERLÄNDER die besten Tariflinien hat, wenn es um den Austausch von Wertgegenständen, Implosionen, Hitzeschäden oder externe Versicherungen geht, an denen die anderen Tarifsätze zu bemessen sind. Stellt man gegenüber, ob die Tarifierung mit der eigenen Leistung oder mit der maximalen Leistungsgarantie punktet, ist sie auffällig:

In den Tarifen der Amperländer gibt es weit mehr Dienstleistungen als in den Testsiegern. Für ihre vielen Auftritte bekommen sie je 30,8 Zähler und damit wesentlich mehr als die beiden Testsieger Oldenburger (22,2 Zähler) und ConceptIF (20,4 Zähler). Beide gleichen die Fehlstellen durch die Maximalleistungsgarantie aus und übernahmen damit die Führung.

Öko-Test rät daher, Tarifverträge mit einer garantiert gut funktionierenden Eigenleistung zu schließen und sich nicht zu sehr auf die Maximalleistungsgarantie zu stützen. Denn: Die Maximalleistungsgarantie könnte sich letztendlich als Nachteil erweisen. Es ist vorstellbar, dass sich die Erträge der einzelnen Haushaltsversicherungen auf einem niedrigeren Durchschnittsniveau ausgleichen. Passen die Kassen ihre Sozialleistungen weiter an, bezahlen am Ende alle Kassen den selben Betrag für den Schaden - die Maximalleistungsgarantie wird Ihnen nichts mehr bringen.

Bewerten Haushaltswarenversicherungen mit Schutz vor Naturgefahren? Auch die Hausratversicherung mit Naturgefahrenschutz nach dem selben Verfahren hat Öko-Test untersucht: Es ist auch hier klar, dass gute Zolltarife mit Leistungsgarantie einen deutlichen Vorteil haben. In der Tat können nur drei Zölle durch die Maximalleistungsgarantie überhaupt irgendwelche Punkteränge sammeln und nur je 0,2 Zählern. Wenn Sie also eine Hausratversicherung mit Schutz vor Naturgefahren suchen, müssen Sie nicht zwangsläufig auf eine Maximalleistungsgarantie achten - sie bringen sehr wenig.

Die Oldenburger Gegenseitigkeitsgesellschaft und die Tarifierung von KonzeptIF erreicht aufgrund der Absetzbeträge nur den zweiten Platz. Dank der maximalen Leistungsgarantie erhalten sie weitere 0,2 Prozentpunkte und führen mit 56,2 Prozentpunkten. Mit 56,0 Prozentpunkten und dem grössten Leistungsangebot ohne Selbstbehalt liegt Domcura an der Spitze. Öko-Test hält es für problematisch, dass im Schadensfall der Auftraggeber selbst nachweisen muss, dass zum Schadenzeitpunkt ein besserer Preis auf dem Versicherungsmarkt war.

Bei Schäden an Ihrem Hausrat müssten Sie sich auch mit dem schwerfälligen Abgleich der Versicherungskonditionen auseinandersetzen. Bei welcher Hausratversicherung handelt es sich um eine gemeinnützige Versicherung? Dieser Begriff ist heute noch am stärksten bei den Gegenseitigkeitsversicherungen (Gegenseitigkeitsversicherungen) ausgeprägt. Bei den Oldenburgern und Ammerländern handelt es sich um Gegenseitigkeitsversicherer. KonzeptIF hingegen ist ein Konzeptunternehmen, das Versicherungskonzepte erarbeitet und Versicherungsbroker zur Seite steht.

Für das Beispiel Köln kostet der ConceptIF-Tarif etwa halb so viel wie der gegenseitige Oldenburger oder Ammerländer-Tarif. Für die Musterwohnung in Aachen sind die Zimmerpreise enger zusammen, das KonzeptIF ist nur etwa 40 EUR unter dem Preis der Gegenseitigkeitsgesellschaft Oldenburg und der Amperländer.

Mehr zum Thema