Hausratversicherung Selbstbeteiligung

Haushaltsinhaltsversicherung Selbstbehalt

Weitere Begriffe für den Selbstbehalt sind die Begriffe "Selbstbehalt" und "Franchise". Mit der Hausratversicherung haben Sie die notwendige finanzielle Sicherheit bei Schäden an Ihrem Hausrat. Wer seinen Beitrag niedrig halten will, sollte einen Selbstbehalt in Betracht ziehen: Wer sein Fahrrad gestohlen hat, wird von seiner Hausratversicherung gedeckt. NW = Leitungswasser St/H = Sturm/Hagel EL = Naturgefahren SB = Selbstbehalt.

Selbstbehalt für Versicherungen: nützlich für Rechtschutz und unglückliche Vögel - Marktplatz

Selbstbehalt: Wenn Sie im Schadenfall einen Teil selbst bezahlen, erhalten Sie kostengünstigere Versicherungsprämien. Dies kann sich vor allem bei der Rechtschutzversicherung auszahlen. In der Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung ist ein Selbstbehalt jedoch kaum sinnvoll, wie der Online-Broker Verivox mitteilt. Reduzieren Sie die Kosten der Versicherung durch Selbstbehalt? "Ein Franchise reduziert die Jahresversicherungskosten, aber der Unterschied ist oft nur klein.

Im Schadensfall sind die langjährigen Einsparungen weg", sagt Ingo Weber, Managing Director von Verivox. "Wir raten ihnen daher nicht zur Haftpflicht- und Hausratversicherung." Die Studie basierte auf fünf Beispielfällen in der Hausratversicherung, der Haftpflicht- und der Anwaltskassen. Vergleicht man die fünf Beiträge für Versicherungsverträge mit und ohne Selbstbehalt, die je 250 EUR betrugen, ergibt sich, dass durch einen Selbstbehalt zwischen 12 und 30 Prozentpunkten der Versicherungskosten eingespart werden können.

Für eine Einzelperson beträgt das Kostensenkungspotenzial jedoch nur sieben EUR pro Jahr für die ausgewiesenen Privathaftpflichttarife, das sind 15 Prozentpunkte der anderen Gesamtsumme. Die Einsparungen für die Familie betragen dreizehn EUR pro Jahr, das sind 23% der Anfangssumme. Auch die Unterschiede in der Einsparung der Hausratversicherung sind gering, hier erhalten Sie um neun EUR billigere Raten durch einen Selbstbehalt auf eine 50 qm große Ferienwohnung in Berlin, oder für 20 EUR für eine großzügigere Schnittwohnfläche von 150 qm in Augsburg.

Laut Verivox können Sie jedoch wirklich viel Geld einsparen, wenn Sie einen Selbstbehalt in Ihrer Rechtschutzversicherung haben. Der umfassende Versicherungsschutz für die Privatwirtschaft, zu dem auch die Auseinandersetzungen um die Bereiche Wohnen, Leben, Verkehr, Wohnen und Immobilien gehören, ist mit 251 EUR und 360 EUR Jahresbeitrag ohne Selbstbehalt möglich. Dies entspricht einer möglichen Einsparung von 109 EUR oder 30 vH.

Daraus ergibt sich, dass ein Selbstbehalt hier ausreicht. Im Schadensfall zahlt die Versicherungsnehmerin 250 EUR selbst. Es ist auch eine gute Idee, das Pech zu haben, nach einer Schadenskumulation auf einen Selbstbehalt zurückzugreifen, wenn die Versicherungsgesellschaft selbst dies sowieso nicht anbietet. Ein Selbstbehalt ist daher ".... oft die beste Entscheidung, denn sonst besteht die Gefahr der Vertragskündigung ", so Ingo Weber.

Mehr zum Thema