Haftpflichtversicherung Privat Vergleich

Privat-Vergleich der Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung Vergleichen Sie die besten Preise für Sie. kostenlos und wählen Sie die beste Privathaftpflichtversicherung für Sie. Durch den Online-Vergleich ist es sehr einfach, eine geeignete Haftpflichtversicherung zu finden und sich sofort online zu bewerben. Fordern Sie jetzt einen Vergleich an und sparen Sie, eine Privathaftpflichtversicherung sieht diese und andere Fälle wie Personenschäden vor. Haftpflichtversicherung im Vergleich zum Prämienrechner.

Privathaftpflichtvergleich - Privathaftpflichtversicherung im Vergleich

Eine Privathaftpflichtversicherung ist eine der Versicherungsleistungen, die jeder haben sollte, denn aus einer kleinen Sache wird rasch ein großer Haufen von Finanzforderungen, die zu einer Zahlungsunfähigkeit werden können. Detaillierte Informationen zur Privathaftung - hier geht es weiter. Sie haben mit unserem Tarifkalkulator die Moeglichkeit, sich rasch und unproblematisch einen Ueberblick ueber den Bestand an Privathaftpflichtversicherungen zu machen und eine Vorauswahl der guenstigsten Versicherungsunternehmen zu treffen.

Die Privathaftpflichtversicherung umfasst neben dem tatsächlichen Versicherten auch im Haus wohnende Kleinkinder, Familienangehörige und unter bestimmten Voraussetzungen Haushaltsbedienstete (im Zuge oder während ihrer Erwerbstätigkeit im Haus). Im Prinzip umfasst die Privathaftpflichtversicherung folgende Schadensfälle bis zur Höhe der vertraglich festgelegten Deckungssumme, die einzeln wählbar sind: einschließlich der Folgerechtskosten, zu denen z.B. die Schmerzensgeldleistung, die Invaliditätsrente, der Verdienstausfall und die Krankheitskosten zählen.

Nebenkosten wie z.B. für Pflegekräfte etc. sind ebenfalls im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung enthalten. Dabei ist es von Bedeutung, dass der Schaden im Privatbereich und nicht durch Absicht entstanden ist. Ausgenommen hiervon sind Sachschäden, die durch die Nutzung von Fahrzeugen entstehen, da diese durch die Kfz-Haftpflicht und solche, die in das Berufsumfeld eingreifen (Betriebshaftpflicht), gedeckt sein müssen.

Eine Privathaftpflichtversicherung mit einer Deckung von mind. 3 Millionen EUR, besser noch 5 Millionen EUR, ist empfehlenswert. Da es natürlich auch im Privathaftpflichtversicherungsbereich Differenzen zwischen den einzelnen Versicherungsangeboten gibt, ist es lohnenswert, zunächst eine Bedürfnisanalyse durchzuführen (Was muss in jedem Falle in meiner Krankenkasse versichert sein?) und dann verschiedene Leistungserbringer zu vergleichen, um für Sie die richtige Krankenkasse zu find.

Die meisten Versicherungen offerieren neben den Standard-Versicherungen weitere tarifliche Optionen, die einen verlängerten Versicherungsschutz ermöglichen und daher für gewisse Personengruppen in jedem Falle nützlich sein können. Solche Schadensfälle sind nicht durch den üblichen Versicherungsschutz gedeckt! Zu dieser zusätzlichen Option gehören auch Beschädigungen an von Ihnen ausgeliehenen Gegenständern.

Dies bedeutet, dass Ihre eigene Haftpflichtversicherung Sie deckt, wenn Ihnen ein Sachschaden entsteht und der Täter nicht in der lage ist, diesen zu bezahlen. Natürlich ist die komplette Aufstellung der zusätzlichen Möglichkeiten der Privathaftpflicht viel umfangreicher. Wie du siehst, ist es sinnvoll, sich vor Abschluss einer Versicherung detailliert zu erkundigen.

Zusätzlich zu der Form und dem Geltungsbereich der Privathaftpflichtversicherung gibt es eine Reihe weiterer Kriterien, die Sie bei der Auswahl eines Versicherungsunternehmens berücksichtigen sollten:

Mehr zum Thema