Haftpflicht für Singles

Haftung für Singles

Eine der wichtigsten Versicherungen ist die Privathaftpflicht. Einzelpersonen und Singles sollten sich zu besonders günstigen Konditionen versichern. Gut, wenn Sie in diesem Fall eine Privathaftpflichtversicherung haben. Die Familie braucht eine Privathaftpflichtversicherung mit anderen Leistungen wie Singles. Für beide ist die persönliche Haftung sinnvoll.

Vergleichshaftung für Singles

Namen, Adresse und Kontaktdaten: Zwei Arten von Tätigkeiten: bei der IHK Hamburg als Versicherungsbeauftragter mit einer Genehmigung nach 34d Abs. 1b der Gewerblichen Ordnung registriert. Eingetragen bei der IHK Hamburg als Immobilienkreditvermittler mit Genehmigung nach 34i der Gewerberecht. Planungsangebot: Vor einer Auftragsvermittlung oder dem Vertragsabschluss wird dem Auftraggeber eine Empfehlung über den angestrebten Deckungsumfang gegeben.

Aus den Beratungsunterlagen oder dem Verzicht des Auftraggebers auf eine Konsultation geht hervor, ob der Auftraggeber eine Konsultation angefordert und empfangen hat. Bekanntgabe von direkten oder indirekten Anteilen von mehr als 10 v: H. an Eisenbahnunternehmen oder von Anteilen von Eisenbahnunternehmen am Eigenkapital des Versicherungsintermediärs von mehr als 10 v: H: Die Versicherungsvermittlerin darf weder direkt noch indirekt mehr als 10 v. H. der Stimmen oder des Kapitals inne haben.

Eine Versicherungsgesellschaft darf weder direkt noch indirekt mehr als 10 v. H. der Stimmen oder des Grundkapitals eines Versicherungsvermittlers halten. Informationen des Investors über Vergütung und Leistungen im Rahmen der Versicherungsvermittlung: Der Makler bekommt vom Produktanbieter/Versicherer eine Maklergebühr für die Vermittlung eines Versicherungsvertrags.

Privathaftung

Egal ob Familien-, Einzel- oder Seniorenleben - wir haben für Sie den richtigen Schutz für Ihre persönliche Lebensumstände. Für die von der GHV übernommenen Schadensfälle haften Sie als Einzelperson. Bei Singles wird ein noch günstigerer Zuschlag angeboten. Die GHV gewährt allen über 65-Jährigen einen Vollkaskoschutz zu attraktiven Prämien.

Sie sind z.B. auch dann sozialversichert, wenn Sie die Pflicht haben, Ihre Enkel zu betreuen.

beste Beratung plus Tipp!

beste Beratung plus Tipp! Konditionen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Deckung für Summen- und Bedingungsdifferenzen: 18 von 20 Punkten Konditionen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Deckung für Summen- und Konditionsdifferenzen: 15 von 20 Konditionen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Summe und Bedingungsdifferenz Deckung: 16 von 20 Bedingungen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...:

Deckung für Forderungsausfälle: Summe und Bedingungsdifferenz Deckung: 16 von 20 Bedingungen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Deckung für Summen- und Konditionsdifferenzen: 20 von 20 Konditionen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Summe und Bedingungsdifferenz Deckung: 16 von 20 Bedingungen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Deckung für Summen- und Bedingungsdifferenzen: 18 von 20 Punkten Konditionen:

Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung für Forderungsausfälle: Deckung für Summen- und Bedingungsdifferenzen: 18 von 20 Punkten Konditionen: Personenschäden/Gegenschäden: Leistungssteigerung p.a...: Deckung von Forderungsausfällen: Deckung von Summen- und Bedingungsdifferenzen: 14 von 20 Punkten.

Mehr zum Thema