Gebäudeversicherung Unbewohntes Gebäude

Hausratversicherung Unbewohntes Gebäude

Bezahlt die Gebäudeversicherung im Schadensfall auch bei Leerstand? Für eine derzeit unbewohnte EFH mit Oma-Wohnung benötige ich eine Hausratversicherung. Zusammensetzung der Eigenheimversicherungsbeiträge? Wusstest du, dass das Gebäude unbewohnt ist? Ändern sich nach Vertragsabschluss wesentliche Umstände, kann dies zu einem erhöhten Risiko für die meldepflichtige Wohngebäudeversicherung führen.

Meldet leerstehende Gebäude bedingungslos an Ihre Versicherungsgesellschaft.

Unbesiedelte Gebäude sind nur nach vorheriger Mitteilung an die Versicherungsgesellschaft sozialversichert! Als ich es schon einmal erfahren habe, dass in den Wintern die Heizung ausfiel und der Heizkreis zusammen mit Frischwasserleitungen gefroren wird. Auf den Fensterbrettern des Parterre formierten sich 30 Zentimeter lange Zapfen und der Zugang zum Weinkeller war nur mit Gummi-Stiefeln möglich. Die Wohnung war leer und leer.

Nur durch Zufall erkannte die Umgebung das Phänomen, denn alle Scheiben im Hause waren blindlings mit Luftfeuchtigkeit überzogen und die gigantischen Zapfen an den Fenstersimsen passte nicht zum Wetter. Die Schäden von mehreren tausend EUR konnten innerhalb von 3 Monate repariert werden, aber der Bauherr verharrte auf den Reparaturkosten für die Heizung und die Rohrleitungen, der Beseitigung aller Fußbodenbeläge, der Teilrenovierung der elektrischen Anlage und den Trocknungskosten des Gebäudes sowie der Pilzentfernung.

Es sei ihm nicht gelungen, den Leerstandsfall des Hauses frühzeitig an die Versicherungsgesellschaft zu übermitteln. Wenn Sie eine Liegenschaft haben, die zur Zeit nicht belegt ist, sollten Sie Ihre Hausratversicherung über die Vakanz informieren. Wird Ihre Versicherungsgesellschaft nicht benachrichtigt, ist das ungenutzte Gebäude im Schadensfall nicht krankenversichert.

Obwohl Ihre Versicherungsprämie für ein leer stehendes Gebäude leicht ansteigen wird, ist dies der Betrag, den niemand in dieser unbesetzten Zeit das Gebäude "zähmen" muss. Das ist bei den Krankenkassen so genannt, wenn man davon ausgeht, dass ein Sachschaden entstehen kann, was dann geschieht, wenn niemand darüber informiert wird, um frühzeitig darauf vorzugehen.

Gebäudeversicherungen für versteigertes, unbewohntes Land. WOHNKauf (Hauskauf)

Bei einer Auktion habe ich ein unbewohntes Gebäude gekauft. Tatsächlich war ich der Ansicht, dass eine Gebäudeversicherung / Feuerversicherung obligatorisch ist, aber das ist nicht mehr der Fall. Weil unbesiedelte Gebäude anscheinend von keiner Versicherungsgesellschaft gedeckt sind, gelingt der Abschluss einer Gebäudeversicherung nicht. Eine Versicherungsdeckung durch den bisherigen Eigentümer wird nicht gewährt. Ich kann das Wohnhaus jetzt erst einmal nicht aufsuchen, da ich erst eine gewaltsame Räumung vornehmen muss und sich die ganze Sache dadurch aufhält.

Gern hätte ich das Ferienhaus mitversichert, denn ich weiss nicht, ob der vorherige Eigentümer ein "Ei" für mich legen und Schäden verursachen könnte. Es ist offensichtlich, dass eine Versicherungsgesellschaft sich scheuen wird, wenn ein Wohnhaus unbesiedelt ist, und dass eine Versicherungsgesellschaft ein nicht kalkulierbares Wagnis einstecken wird. Kennen Sie den vorherigen Eigentümer? Wenn Sie einen Einbruch feststellen (Glasbruch, geöffnetes Fenster), müssen Sie die Polizeidienststelle verständigen und bei Bedarf den Schliesszylinder austauschen, damit nichts mehr passieren kann.

Natürlich müssen Sie den Key dem vorherigen Besitzer übergeben, damit er ihn löschen kann. Bewahren Sie aber auch eine auf, damit ein Kunsthandwerker das zerbrochene Glas ersetzen kann. Überprüfen Sie daher, ob diese in Ihrer Privathaftpflichtversicherung gedeckt ist (wahrscheinlich nicht) und schließen Sie ggf. eine korrespondierende Haus- und Grundbesitzerhaftung (mit demselben Versicherungsunternehmen ?!) ab.

Mehr zum Thema