Fahrzeugversicherung

Kfz-Versicherung

Die Kfz-Versicherung wird in verschiedenen Formen angeboten. Egal, ob Sie eine Kfz-Versicherung für Ihr Auto, Wohnmobil oder Roller benötigen. Wenn Sie eine Kfz-Versicherung abschließen wollen, müssen Sie einen Antrag stellen. Im unabhängigen Kfz-Versicherungsvergleich finden Sie die richtige Versicherung für Ihr Fahrzeug. Finden Sie den richtigen Schutz mit der richtigen Fahrzeugversicherung.

Versicherungen für Unternehmen

Einer Ihrer Mitarbeiter bringt den Firmenlieferwagen zügig zum Kunden - so zügig, dass er nur im Schaufenster des Kunden zum Stillstand kommt. Mit der Kfz-Versicherung Mobiliar für Unternehmen sind Ihre Mitarbeiter und die Pkw und Nutzfahrzeuge Ihres Unternehmens bei Schäden oder Unfällen versichert. Mit der Transportversicherung der Mobiliar werden Waren versichert, die Sie als Unternehmen in der Schweiz oder weltweit transportieren.

Kfz-Versicherung I Kaskoversicherung

Der von Ihnen oder einer autorisierten Personen verursachte Sachschaden an einer anderen Personen mit Ihrem Auto wird von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung übernommen. Bei der Kfz-Versicherung haben Sie die Wahl zwischen einer Teilkasko und einer Vollkasko. Im Rahmen der Unterdeckungsversicherung erhalten Sie eine Grundversicherung für den Fall eines Schadens am eigenen Auto. Es wird besonders für alte Fahrzeuge mit einem niedrigeren Ersatzwert empfohlen.

Besonders empfehlenswert ist eine Vollkasko-Versicherung für neue oder neuwertige Fahrzeuge. Neben der Teilversicherung umfasst die Vollkasko-Versicherung auch von Ihnen verschuldete Unfallschäden am eigenen Auto sowie rebellische und mutwillige Schäden durch Dritte.

Kfz-Versicherung auf einen Blick Informationen + Vergleich

Die Kfz-Versicherung wird in verschiedenen Formen angeboten. Prinzipiell muss jedes bei der zustÃ??ndigen Meldestelle zugelassene Auto eine Kfz-Haftpflichtversicherung haben. Der Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgegeben und für jeden Autobesitzer verpflichtend. Aber neben dieser Kfz-Versicherung gibt es auch eine Kaskoversicherung, die in zwei Unterteilungen unterteilt ist. Vollkaskoversicherung (Kaskoversicherung) und Teilkaskoversicherung (Teilkaskoversicherung).

Im Falle der Kfz-Haftpflichtversicherung sind nur die von Dritten verursachten Schadensfälle abgedeckt. Im Falle eines von Ihnen zu vertretenden Unfalls deckt die Krankenkasse nicht den Sachschaden an Ihrem eigenen Auto. Mit der Teilkasko sind wie mit der Vollkaskoversicherung folgende Schadensfälle versichert: Welchen Fahrzeugversicherungsschutz Sie abschliessen sollten, richtet sich in erster Linie nach dem Auto selbst: Ein neues Auto sollte auf jeden Fall vollkaskoversichert sein.

FÃ?r ein Auto, das nur einen sehr kleinen Warenwert hat, genÃ?gt sicher eine Teilkaskoversicherung oder auch nur eine HU.

Beantragung der Kfz-Versicherung

Wenn Sie eine Kfz-Versicherung abschließen wollen, müssen Sie einen entsprechenden Gesuch einreichen. Zu diesem Zweck stellt die Versicherungsgesellschaft in der Regelfall vorgefertigte oder elektronisch ausgefüllte Formblätter zur Verfuegung. Nach der Antragstellung hat der Versicherungsgeber 14 Tage Zeit, um zu beschließen, ob er den Auftrag annimmt oder ablehnt. Hört der Versicherungsgeber nichts von Ihnen, sind Sie unverbindlich und können vom Vertrag absehen.

Andernfalls kann die Kfz-Versicherung im Schadenfall die Leistung ablehnen oder wieder einfordern.

Mehr zum Thema