Doppelkarte

Double Card

Sie erinnern sich noch an die Doppelkarte, die Deckungskarte oder die Versicherungsbestätigungskarte? Jetzt direkt für Ihre Doppelkarte anmelden! Infos und Hinweise zu eVB-Nummer, Deckblatt und Doppelkarte. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Doppelkarte" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Dies ist die frühere Deckkarte oder Doppelkarte.

Doppelte Karte - alles, was Sie über den neuen Prozess wissen müssen.

Erinnerst du dich noch an die Doppelkarte, die Deckkarte oder die Versichertenbestätigungskarte? Aber sie war Jahrzehnte lang im Einsatz: Bevor die eVB ( "Elektronische Versicherungsbestätigung") auf den Markt kam, konnten Autos zugelassen oder umgeschrieben werden. Die Bezeichnung "Doppelkarte" war weit verbreiteter, da die Visitenkarte aus zwei Versionen besteht. Er enthält wesentliche Angaben über den Versicherten oder den Eigentümer des Fahrzeugs und sein Fahrzeug.

Seit 2003 wurde das Genehmigungsverfahren schrittweise erneuert und damit die Doppelkarte aufgehoben. Der Autobesitzer musste die Doppelkarte bei seiner Autoversicherung nachfragen. Letzterer bewahrte eine Kopie auf und sandte die Kopie der Doppelkarte an die Kfz-Versicherung zurück. Unmittelbar nach Eingang dort gab es eine provisorische Abdeckung, d.h. eine provisorische Versicherung für Haftpflichtschäden am Auto.

Es war unerlässlich, vor der Aufnahme eine Deckungsrechnung zu verlangen. Dies ist nach wie vor rechtlich erforderlich und eine Vorbedingung dafür, dass ein Auto auf der Straße fahren darf. Die Doppelkarte hat übrigens nichts mit der Kasko-Versicherung zu tun. Diese ist bei Beschädigung Ihres eigenen Fahrzeugs zu entrichten und muss separat vereinbart werden. Sie wurde am 01.03.2008 durch die elektronische Versichertenbestätigung (eVB-Nummer) ersetzt, eine siebenstellige Zahlenkombination aus Ziffern und Buchstaben. Dabei handelt es sich um eine elektronische Versichertenbestätigung.

Wie die Doppelkarte muss auch die eVB bei einem Kraftfahrzeugversicherer beantrag. Auf dem Postweg, per E-Mail, per Internet, per Telefon oder SMS erhält der Kunde - je nach Versicherung - die Nummer der eVB. Der Versicherungsnachweis wird in einer zentralisierten Datenbasis gespeichert. Hier können sie über die Dienstnummer eVB die Angaben zu Versicherungsnehmer und Vehikel zur Registrierung nachlesen.

Auf diese Weise kann er auch herausfinden, ob der Auftraggeber zu einer anderen Versicherung gewechselt ist oder ob der Versicherungsträger den Fahrzeugvertrag auflöst. Mit der Doppelkarte entfiel also auch ein gewisser BÃ?roaufwand. Ab wann ist eine eVB-Nummer notwendig? In den nachfolgenden FÃ?llen benötigen Sie eine Online-VersicherungsbestÃ?tigung: Du möchtest ein neues Auto anmelden. Du wechselst die Fahrzeuge.

Du möchtest ein kurzfristiges Nummernschild anmelden, z.B. für eine Testfahrt oder einen Transfer. Du möchtest ein bisher außer Betrieb genommenes Auto registrieren. Du möchtest ein Auto auf einen anderen Besitzer übertragen. Es gab Veränderungen an Ihrem Auto, die Sie der Meldestelle mitteilen müssen. Am besten ist es dann, die Bestätigung der elektronischen Versicherung sofort zu erwirken.

Damit erlischt die freiwillige Selbstzahlernummer. Wenn Sie Ihre Kfz-Versicherung ändern wollen, müssen Sie sich übrigens nicht um die Autonummer eVB kümmern. Ihre neue Versicherung stellt sicher, dass die Zahl in der Kraftfahrt-Bundesamt Datengrundlage verändert wird.

Mehr zum Thema