Campingversicherung Devk

Lagerversicherung Devk

Welche Leistungen bietet die DEVK an? Sucht eine Versicherung, die mich gegen Schäden auf einem Campingplatz versichert. Hatte jemand Erfahrung mit der DEVK? Wohnmobilversicherung - Fordern Sie eine Camping-Versicherung an. #AluminiumLeipziger, #DEVK, #Ergo, #Oberösterreichische, #Vivema and many more.

Camping-Versicherung

Die Durchführung eines Campingurlaubs ist nicht mit einer Bindung an einen besonderen Urlaubsort verbunden. Sie fahren, wohin Sie wollen, stellen Ihren Caravan oder Ihr Reisemobil auf einem Platz auf und können den Ort ändern, wenn Sie etwas anderes vorhaben. Das Camping ist nicht nur eine schöne Art, Ihren Sommerurlaub zu genießen, sondern auf dem Platz gibt es zu jeder Jahreszeit viele Menschen.

Gerade für diese sogenannten permanenten Camper ist eine Camping-Versicherung sehr aufschlussreich. Stürme, Hagelstürme, Hochwasser nach anhaltendem Regen und auch Diebstähle, Feuer und Detonationen, z.B. durch Gasherde, können auch für den eigenen Caravan enorme Schäden auf dem Zeltplatz verursachen. Die Camping-Versicherung sichert die Camping-Ausrüstung das ganze Jahr über, auch wenn die Anwohner nicht da sind und der Caravan nicht benutzt wird.

Die Versicherung für die Campingausstattung kann sehr persönlich ausgestaltet werden und betrifft z.B. alle Caravans, die nicht allein mit dem ÖPNV unterwegs sind. Alle standardmäßig gelieferten Bauteile, geschlossene Stiele und feste Sonderausstattungen sind ebenfalls abgedeckt. Die Camping-Versicherung kann auch mit Zelten und Vorzelten, einem Klapptrailer, Vorzelten, Sonnendächern, Schiebedächern und offenen Veranden abgeschlossen werden.

Auch wenn Sie Solarkollektoren auf Ihrem Caravan oder Wohnmobil haben, können Sie diese auch einzeln versichern aufstellen. Da kaum ein Wohnmobil auf ein Fussballspiel oder sein Lieblingsprogramm im Urlaub verzichtet, haben die meisten Caravans auch Fernseher, Videorekorder, DVD-Player und die dazugehörigen Radios. Diese Dinge sind auch durch eine Camping-Versicherung abgedeckt, sowie das mobile Inventar, wie z. B. Porzellan oder Bekleidung und alle Zeltmöbel.

Die Camping-Versicherung ist wie eine Gebäudeversicherung für den Fall eines Brandes oder einer Überschwemmung, deckt aber auch die durch Einbruch und Diebstahl verursachten Schadensfälle. Im Falle eines Unfalls übernimmt die Campingkasse diesen, ebenso wie im Falle von absichtlichen Sachschäden, z.B. im Falle von Beschädigung durch Übergriff. Bei Blitzschlag oder Sturz der Karawane durch einen Gewittersturm bezahlt die Campingkasse.

Versichert sind auch Beschädigungen durch Niederschlag oder Wasser, auch wenn eine Scheibe z.B. durch Hagel bricht. Wenn Sie eine Campingausrüstung abschliessen wollen, sollten Sie immer einen Vergleich anstellen, denn der Beitragssatz zur Campingausrüstung basiert immer auf dem Warenwert in einem Caravan oder Reisemobil.

Für die Ermittlung der genauen Preise Ihrer Campingausrüstung empfiehlt es sich, mehrere Versicherungsgesellschaften zu konsultieren oder eine einfache und schnelle Vergleichskalkulation im Int. Sowohl ein Reisemobil als auch ein Caravan sind so etwas wie ein zweites Haus auf Rollen.

Mehr zum Thema