Autoversicherung Schweiz

Kfz-Versicherung Schweiz

auto ist die erschwingliche und direkte Kfz-Versicherungsgesellschaft in der Schweiz mit Bestnoten in Bezug auf Kundenzufriedenheit und individuelle Versicherungsleistungen. Swiss car insurance: Finden Sie die günstigste Autoversicherung für Ihr Fahrzeug. Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema Haftung, Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung, Selbstbehalt, Prämien oder Kündigung der Autoversicherung. In der Schweiz ist die wichtigste Autoversicherung die Haftpflichtversicherung. Das erste, großartige Forum mit Klasseninformationen über die Schweiz.

Kfz-Versicherung: Die Schweiz zahlt zu viel.

Im Durchschnitt bezahlen schweizerische Verkehrsteilnehmer 254 Francs zu viel für ihre Autoversicherung. Das ist die Schlussfolgerung des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch. Diejenigen, die sich die Zeit nehmen, sich mit dem Themenbereich Autoversicherung zu befassen, können im Durchschnitt bis zu 254 CHF einsparen. Mehr als eine Million Francs spenden schweizerische Automobilisten an ihre Versicherungsgesellschaften. Dies sind bis zu zwanzig Prozentpunkte aller gezahlten Beiträge für Kraftfahrzeuge, wie der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch berichtet.

In den vergangenen anderthalb Jahren haben seine Experten 350.000 Kfz-Versicherungen verglichen und ein Sparpotenzial von knapp 90 prozentig gefunden. Das bedeutet, dass 18 von 20 Fahrern zu viel für ihre Autoversicherung bezahlen. Gemäss comparis.ch sind die Fahrer natürlich selbst verantwortlich, weil sie sich nicht mit dem Topic aufhalten. Man überließ die Frage nach der Versicherungslösung seinem Autohaus oder seiner Versicherungsberatung, anstatt die Lust an der Neuwagenwolke über die Suche nach der billigsten Versicherungslösung hereinzulassen.

Sie bezahlen dafür eine im Durchschnitt 254 CHF zu hoch liegende Prämie!

die Schweiz

Im Regelfall beträgt die Frist drei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit/des Jahres. Wenn Sie einen Wechsel in Erwägung ziehen, gibt es in der Regelfall eine Frist von drei Monaten vor Ablauf der Police, die oft auf das Ende des Jahres festgelegt wird. Der Widerruf muss der Versicherung schriftlich mindestens bis zur Frist zugegangen sein (entscheidend ist nicht das Versanddatum, sondern das Eingangsdatum!).

Sie sollten daher die Beendigung frühzeitig, d.h. zehn Tage vor dem Ende der Frist, an Ihre Krankenkasse senden. Bei nicht rechtzeitiger Beendigung des Vertrages verlängert sich dieser um ein Jahr. Mit jeder Beitragserhöhung, auch nur für einen Teil des Versicherungsvertrags, hat der Versicherte das Recht, die ganze Versicherungspolice zu kündigen. Das Versicherungsunternehmen muss den Versicherten über die neuen Bedingungen mindestens 25 Tage vor Ende des Geschäftsjahres informieren.

Die Kündigung muss der Firma mindestens am letzen Tag des Geschäftsjahres zugehen. Der Beitrag wird anteilig erstattet. Wenn Sie Ihr Fahrzeug tauschen, können Sie jetzt Ihre Krankenversicherung ändern, ohne Ihre Prämien zu verlieren. Der Beitrag wird anteilig erstattet. Die Vertragsparteien können den Arbeitsvertrag nach jedem Schadensfall, für den die Versicherungsgesellschaft Leistungen bereitstellt, von beiden Seiten kündigen.

Beendigung durch den Versicherungsnehmer: Möglich innerhalb von 14 Tagen, nachdem das Unternehmen den Versicherungsnehmer darüber informiert hat, dass es für den Verlust aufkommen wird. Der Versicherungsschutz verfällt mit dem Eintritt der Stornierung bei der Versicherungsgesellschaft. Der bereits gezahlte Beitrag wird anteilig erstattet, es sei denn, der Anspruch entstand im ersten Jahr der Versicherungsgeschichte oder es handelt sich um einen Gesamtschaden.

Stornierung durch die Versicherung: Möglich ist dies bei Zahlung. Der Versicherungsschutz verfällt 14 Tage nach Eingang der Stornierung. Der Beitrag wird anteilig erstattet.

Mehr zum Thema