Autoversicherung Auto

Kfz-Versicherung Kfz

Bei unserer Kfz-Haftpflichtversicherung profitieren Sie von:. Angaben zu den nationalen Kfz-Versicherungsvorschriften:. Ich gehe mit dem Auto zur Arbeit, nehme meine Kinder mit zur Ausbildung, reise in den Urlaub.

Kfz-Versicherung / Kfz-Versicherung

Die Bezeichnung Kfz-Versicherung umfasst im Volksmund alle Versicherungspolicen, die Kraftfahrzeugschäden oder durch Kfz verursachte Sachschäden versicher. Die Bezeichnung Autoversicherung wird oft benutzt, um eine Autoversicherung zu meinen. Die folgenden Versicherungsverträge für Krafträder und Autos zählen zum Gattungsbegriff der Kfz-Versicherungen: Versichert sind Beschädigungen, die durch den Einsatz des Fahrzeugs verursacht werden - entweder durch das Fehlverhalten des Fahrzeugführers oder durch die vom Auto selbst ausgehende Fahrbahn.

Die Kfz-Versicherung als bedeutendste Kfz-Versicherung umfasst Personen-, Sach- und Finanzschäden. Weil Ihr eigenes Auto nicht durch die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung abgedeckt ist, schliessen die meisten Autobesitzer eine zusätzliche Autoversicherung ab. Mithilfe der Voll- oder Teillastversicherung muss die Instandsetzung oder der Austausch eines geschädigten Fahrzeugs nicht vollständig aus eigenen Kräften abgedeckt sein.

In den meisten Kaskotarifen ist ein Selbstbehalt vorgesehen, der die Versicherungsprämie reduziert. Für den Fall von Einbruch, Feuer und Flamme, Sturm, Hagel- und Hochwasserschäden, Kollisionen mit Pelzwild (Wildschwein, Hirsch), Scheibenbruch und Kabelschäden durch einen Stromschlag kommt eine Unterhaltsversicherung auf. Weitere Schadensfälle, z.B. durch Marderbisse oder Kollisionen mit anderen Tierarten, können nachträglich versichert werden.

In der Regel bezahlt eine Mitversicherer nur den aktuellen Wert eines PKW. Darüber hinaus umfasst die Teilversicherung weder Schadensfälle bei von der versicherten Person zu vertretenden Unglücksfällen noch Schadensfälle durch Übergriff. Ein pauschaler Vorschlag für die Unterdeckungsversicherung ist ein Selbstbehalt von 150 EUR. Neben der oben erwähnten Teilversicherung werden in der Vollkasko auch Aufwendungen aus selbstverschuldeten Verkehrsunfällen und gewalttätigen Handlungen übernommen.

In der Regel ist es oft ratsam, eine Kaskoversicherung für Neufahrzeuge bis zum Alter von fünf Jahren abzuschließen. In der Regel ist es sinnvoll, eine Kaskoversicherung zu haben. Abhängig von der Art und der regionalen Klasse eines Fahrzeugs kann die Prämienhöhe für eine Teilkasko dagegen möglicherweise größer sein als die für eine Vollkasko. Die Schadenfreiheitsrabatte werden nur für die Vollkasko-Versicherung gezahlt. Ein Selbstbehalt ( "SB") von 300 EUR wird bei der Vollkasko oft vorgeschlagen.

Daher werden sich in der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung ab Jänner 2016 die Art und die regionalen Sparten der meisten Versicherungspolicen verändern. Bei der Teil- und Vollkasko-Versicherung bedeutet die Erneuerung nur eine Veränderung für ca. 10 Prozentpunkte der Kranken.

Mehr zum Thema