Arag Fahrradversicherung Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Arag Fahrradversicherung

seine Versicherungsbedingungen sehr sorgfältig zu lesen. Arag Insurance bietet die folgenden Vorteile und Bedingungen: Die Versicherungsbedingungen mit Batterie- und Motorschutz. Hier hilft Ihnen ein Blick auf die Versicherungsbedingungen des jeweiligen Versicherers. ("Fahrrad gehört zum Hausrat") gibt es noch die Enra, Arag oder Wertgarantie.

Neuer Zustand von Elektrogeräten und Fahrraddiebstählen

Gern empfehlen wir Ihnen einen Vermittler und tragen die anfallenden Auslagen. Die Rechtshilfekosten werden übernommen, wenn Sie nicht strafrechtlich verfolgt werden - z.B. weil das Gerichtsverfahren abgebrochen wird. Du erstellst mit deinem Rechtsanwalt ein Mandat, wir tragen die Auslagen. Von bis zu 500 EUR pro Vertragslaufzeit. Deckungssumme: 10.000 EUR pro Vertragslaufzeit (Wartezeit 1 Jahr).

Ausschließlich für die ARAG: Wir bezahlen Rechtsberatung, Anwaltsbriefe und Klagen, wenn Sie z.B. einen Streit mit einer Baubehörde, einem Bauherrn, einem Architekten austragen. Deckungssumme: 10.000 EUR pro Vertragslaufzeit (Wartezeit 6 Monate). Fünf Vorgehensweisen sind hier für die gesamte Vertragslaufzeit enthalten. Wenn Sie bei Aktientransaktionen fehlerhaft informiert wurden, bezahlen wir für das Prozedere bis zu 10.000 EUR pro Vertragslaufzeit.

Die Beratungs- und Weiterverarbeitungskosten eines Anwalts werden bis zu 1.000 EUR pro Jahr übernommen. Versichert bis 17.500 EUR Umsatz. bis 100.000 EUR, bis 100.000 EUR, bis 1.500 EUR, bis 3.000 EUR,

Fahrrad-Versicherung - kostspieliger Zweiradschutz für Zweiräder

Wenn Sie sich gegen die Schäden durch Raddiebstahl absichern wollen, ist es ratsam, eine Haushaltswarenversicherung abzuschließen: Mit Altverträgen nach den Bedingungen des VHB 74 sind auch Laufräder bis zu 255,65 EUR (500 Mark) versichert, mit der verlängerten Haushaltsversicherung aus der Zeit der DDR teilweise bis zur Höhe des Gesamtwertes. Die Radschutzversicherung nach VHB 84 und VHB 92 berechnet bei jüngeren Hausratversicherungen einen Zuschlag - in der Regel etwa 20 bis 50 EUR pro Jahr für ein 500 EUR Rad.

Der Arag und die Bike-Assurance bietet reines Fahrradversicherungsgeschäft ohne Hausratversicherung an: Arag Standard: Diebstahlschutz. Der neuwertige Wert wird ausgetauscht (bei Teildiebstahl 50 EUR Selbstbeteiligung). Jahrespreisbeispiele: 26 EUR für Felgen bis zu 200 EUR, 37 EUR für Felgen bis zu 300 EUR, 57 EUR für Felgen bis zu 500 EUR, 125 EUR für Felgen bis zu 1.000 EUR.

Hinzu kommen Haftpflichtversicherung und ein Anschreiben, das bei Unfällen, Krankheiten oder Fahrradausfällen gilt. Preis: 41 EUR für Felgen bis 200 EUR, 54 EUR für Felgen bis 300 EUR, 76 EUR für Felgen bis 500 EUR, 154 EUR für Felgen bis 1000 EUR. Vollkaskoversicherung: Ab 500 EUR gegen diebstahlgefahr, einschließlich Einzelteile, Einbruchdiebstahl, Feuer, Blitz, Blitzexplosion, Vandalismus, Unfallversicherung, Transportschadenversicherung.

Der Kaufbetrag wird, abzüglich 5 Prozentpunkte pro Jahr, ausgetauscht, wenn der Erwerb mehr als ein Jahr zuvor erfolgt ist (nicht im Falle von Teilschäden). Für Schäden: 10 Prozentpunkte Selbstbehalt, Minimum 25 EUR, Maximum 250 EUR. Preis: 9 Prozentpunkte des Fahrradwertes, 8 Prozentpunkte für Angehörige des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), plus 16 Prozentpunkte Versicherungssteuer. Die Prämie wird für jedes Jahr ohne Schadensfälle um 10 Prozentpunkte bis max. 30 Prozentpunkte ermäßigt.

Wenn das Rad nach dem AVTZ-System kodiert ist: 10 Prozentpunkte Prämienrabatt. Als Teilabdeckung gibt es auch eine günstigere Variante (für Laufräder bis 499 Euro).

Mehr zum Thema