Angebot Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung anbieten

Haben Sie ein Angebot gefunden? Damit Sie das beste Angebot für sich selbst finden können. Mithilfe des Angebotsformulars können Sie schnell und einfach einen persönlichen Vorschlag für eine Haftpflichtversicherung anfordern. Die Haftpflichtversicherung schützt Sie aber nicht nur, wenn Sie einen Schaden verursacht haben, sondern auch gegen unberechtigte Ansprüche gegen Dritte. Weil wir Produkte der Emmental Versicherung im Sach- und Haftpflichtbereich vermitteln.

Privathaftpflichtversicherung Versicherung| Iberia Insurance Broker

Die Iberia Insurance Brokers überprüfen Ihre vorhandenen Versicherungspolicen und bieten Ihnen vergleichende Angebote von verschiedenen Versicherern wie Allianz, Liberté, Zürich, DKV und vielen mehr. Durch unseren Hauptsitz auf Mallorca und Spezialisten in ganz Spanien sind wir immer in Ihrer NÃ??he und können Sie auch in der Praxis persönlich gerne weiter beraten. Fragen Sie jetzt Ihr persönliches Angebot per Telefon an unter: oder senden Sie uns eine E-Mail:

Gern diskutieren wir auch Ihre vorhandenen Verträge und gleichen sie mit den neuen Offerten ab.

Haftungsausschluss für Green Care Dienstleister

In Zusammenarbeit mit der Steirischen Agrarkammer hat die Graswechselseitige Versicherungen AG eine eigene Haftpflichtversicherung für Green Care-Angebote in landwirtschaftlichen Betrieben aufgebaut. Grundvoraussetzung für die Einbeziehung in den Wartungsvertrag ist, dass die Arbeiten im landwirtschaftlichen Bereich durchgeführt werden und kein separater Gewerbeausweis für sie ausgestellt wird. Dazu gehören die Formen der Dienstleistungen der traditionellen Sekundartätigkeit wie Schul- oder Gartenarbeit auf dem Betrieb, tierunterstützte Interventionen sowie gesundheitsfördernde Dienstleistungen auf dem Betrieb.

Damit beinhaltet der Sicherungsvertrag die rechtliche Haftung der Versicherungsnehmer (Landwirt, im Unternehmen tätige Familienangehörige und Arbeitnehmer im Sinne von Green Care). Wofür steht "Green Care"? "Mit " Green Care - Where people blossom " werden land- und forstwirtschaftliche Unternehmen zu Partnerinnen und Partner des Sozial-, Gesundheits-, Bildungs- und Wirtschaftssystems.

Haftpflichtversicherung

Schon ein kleines Versäumnis, wie z.B. ein Vorsichtsfehler beim Radfahren oder eine leichtfertig entsorgte Kippe, kann zu Millionenschäden führen. Vor allem bei Personenschäden können die Schadenersatzansprüche den wirtschaftlichen Verfall des Urhebers ausmachen. Eine Privathaftpflichtversicherung ist für jeden ein Muss. Egal ob aus Unachtsamkeit, Missgeschick oder Vergessen - wenn Sie Schäden anrichten, müssen Sie dafür büßen.

Aber nicht alle Privathaftungsfälle sind so unbedenklich wie das bei Fußballübertragungen geöffnete Schaufenster oder der rote Weinfleck auf dem Nachbardecken. Die Schäden können so hoch sein, dass sie Ihre ökonomische Lebensgrundlage gefährden. Eine Haftpflichtversicherung sichert Sie und Ihre Angehörigen vor potenziell katastrophalen Schadenersatzansprüchen. Bei berechtigtem Schadenersatz leistet er den Schadenersatz, d.h. die Entschädigung in bar.

Im Übrigen: Als Immobilienbesitzer schützen Sie sich durch die persönliche Haftung auch vor Beschädigungen, die von Ihrem Hause ausgeht, solange Sie selbst darin wohnen. Natürlich sind auch Ehegatten und Kleinkinder versichert. Darüber hinaus besteht die Privathaftpflichtversicherung auch bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten. Eine Haftpflichtversicherung stellt damit auch eine Form von Rechtschutz für den Fall unberechtigter Haftungsansprüche dar. Allerdings übernimmt die persönliche Haftung keine Haftung für die durch die Mitversicherten in einem Versicherungsvertrag verursachten gegenseitigen Schaden.

Ebenfalls ausgenommen sind vorsätzlich verursachte Beschädigungen, Geldbußen und Strafen, rein vertragliche Verpflichtungen wie die Tilgung von Krediten oder durch den Einsatz von Fahrzeugen verursachte Beschädigungen - dazu gibt es eine Kfz-Haftpflichtversicherung, die jeder Kfz-Besitzer abzuschließen hat. In der Haftpflichtversicherung ist der Versicherte zunächst selbst geschützt - er ist der Geschäftspartner mit allen Rechten und Verpflichtungen.

Die Familienangehörigen des Versicherten, Ehegatten und Kleinkinder, sind ebenfalls in der Privathaftpflichtversicherung versichert. Wenn z. B. ein Nächster durch Fahrlässigkeit Ihres Babysitzmanns während seiner Arbeit einen Sachschaden erleidet, bezahlt in der Nähe in der Regel Ihre Haftpflichtversicherung. Bezahlt der hinterbliebene Versicherungsnehmer die nächstfolgende Prämienzahlung, wird er selbstständig Vertragspartei und der Versicherungsvertrag wird ohne Unterbrechung fortgesetzt.

Für einen jährlichen Beitrag von weniger als hundert EUR steht Ihnen und Ihrer Gastfamilie eine Privathaftpflichtversicherung mit dem üblichen Leistungsspektrum zur Verfügung. Oft wird das Privathaftpflichtrisiko unterbewertet - oft genügt eine kleine Unachtsamkeit, um einen großen Verlust zu verursach. Tritt hierdurch ein Unglück ein, wird die Haftung für den entstandenen Sachschaden übernommen.

Personenschäden sind ebenfalls keine Seltenheit: Kollidiert ein Radfahrer mit einem anderen Radfahrer und schädigt seinen Gegner, bezahlt er den entstandenen Sachschaden aus eigener Kraft, wenn er keine Haftpflichtversicherung hat. Oft sind sie die Ursache des Schadens, besonders oft sind sie die Ursache des Schadens, denn noch können sie die Konsequenzen ihres Verhaltens als Erwachsener nicht so gut einschätzen.

Aber so groß muss der Schadensumfang nicht sein - beim Fußball auf der Strasse landen viele Bälle nicht im Tor, sondern im Schaufenster daneben. Für die Unbeständigkeit des Alltags ist der umfassende Versicherungsschutz einer Privathaftpflichtversicherung in der Regelfall ausreichend. Im Falle von kleinen Bauprojekten bis zu einer geschätzten Höhe von in der Regelfall 50.000 EUR sind die mit der Bauleistung verbundenen Schadensfälle durch die Privathaftung des Auftraggebers gedeckt.

Mehr zum Thema